Frage von DerMinekraffter, 25

Google-Dienste bei Samsung Galaxy S6?

Guten tag. Vor einiger Zeit habe ich mein gerät gerootet. Hat alles wunderbar funktioniert. Heute wollte ich den Root zurücksetzen, das habe ich über SuperSU gemacht. daraufhin stürzte Android ab, und das Handy war in einer Boot-Schleife gefangen. Diese konnte ich beenden, indem ich das Gerät erneut gerootet habe. Danach fuhr es wieder hoch, ich musste mein gesamtes Android neu einrichten. Und nun wird Folgendes angezeigt: Google Play Dienste werden auf ihrem Gerät nicht unterstützt. Wenden sie sich bitte an den Hersteller. (Übrigens sind weder der Playstore noch alle anderen Apps ausser den vorinstallierten auffindbar). Bitte helft mir!

Antwort
von LkasHD, 17

Du musst dir die GApps flashen...google einfach mal nach "gapps" galaxy s6"

Kommentar von DerMinekraffter ,

Ok, ich versuchs. Aber bleib bitte noch dran falls es nicht funktionieren wird.

Kommentar von LkasHD ,

jo

Kommentar von DerMinekraffter ,

Was genau soll ich tun? Link? Anleitung?

Kommentar von DerMinekraffter ,

Ich habe alle Schritte beachtet, aber im Recovery Mode bekomme ich die Nachricht: "Update from external storage is disabled". Wissen sie, wie ich das aktivieren kann? Ich kann sonst keine GApps booten

Kommentar von tide1109 ,

Normalerweise braucht man ein Custom Recovery dafür (TWRP,CWM). Bei Samsung könnte man es auch über Odin machen oder wie auch bei allen anderen Geräten über die Flashify (Chainfire). Die App braucht root, was du ja hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community