Frage von JuliaMason, 30

Google chrome funktioniert nicht mehr nach benutzung meiner schwester?

Hallo, habe heute Google chrome öffnen wollen. Jedoch kommt nicht die startseite sondern eine Meldung: Oh nein ! Beim Anzeigen dieser Website ist ein Fehler aufgetreten...etc. Bei der Meldung gibt es noch einmal das Feld "weitere Informationen" und Feedback geben", jedoch kommt nichts wenn man sie anklickt. Das Internet sonst funktioniert aber. Was soll ich jetzt machen ?

Antwort
von azervo, 12

Chrome ist sowieso nichts Wert: es ist eine Datenkracke. Aber wenn Du das unbedingt willst ... lade Dir Recuva aus dem Internet herunter und installiere es. Damit versuchst Du Chrome zu deinstallieren (mit den Optionen für besondere Sorgfalt beim desinstallieren). Und dann installierst Du es neu.

Wenn das nicht gehen sollte, dann startest Du den Computer neu und während er startet drückst und hällst Du die Taste "Grossschreibung" fest. (das sorgt dann dafür dass Chrome nicht irgend etwas automatisch starter) und dann deinstallierst Du es mi REVO.

Hole Dir auch einen anderen Browser aus dem Internet ... zum Beispiel Pale Moon (das ist ganz toll). Dann hast Du einen der auch dann funktionniert, wenn Chrome nicht geht.

Und dann gibt es ein paar Streicheleinheiten, für Deine kleine Schwester! Prima dass sie es geschafft hat Chrome zu sabotieren!

Antwort
von Skyright, 14

Deinstalieren und wieder Instalieren?

Kommentar von JuliaMason ,

Habe es versucht. Dann kommt eine Meldung in der steht das eine Datei des chrome ordners noch irgendwo geöffnet ist. selbst nachdem ich alles geschlossen hab. ich weiß nicht was da noch geöffnet sein soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten