Google Chrome blockiert Pop Ups nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1) Benutze auf dem Laptop auch Firefox

2) Nutze auf dem Laptop uBlock Origin, AdBlock Plus macht ziemlich viel von wegen "Bezahl und wir zeigen deine Werbung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe nur diese zwei Apps in Google chrome heruntergeladen und habe seitdem nie wieder die werbungen, die mir die ganze Zeit auf die Nerven gegangen sind wieder gesehen :D daher kann ich sie nur empfehlen :) 

eine von den beiden reicht eigentlich aus aber wenn bei breit sind werden mehr werbungen gefunden bzw. erkannt daher finde solltest du beide herunterladen :) 

1.https://chrome.google.com/webstore/detail/adblock/gighmmpiobklfepjocnamgkkbiglidom?utm_source=chrome-ntp-icon

https://chrome.google.com/webstore/detail/adblock-plus/cfhdojbkjhnklbpkdaibdccddilifddb?utm_source=chrome-ntp-icon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann installiere ich wohl Firefox. Hilft ja nix. Danke für eure Antworten :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwischen habe die Webseiten den Trick raus mit dem Chrome.

Ich empfehle dir 2 Möglichkeiten.

1) Deinstalliere Chrome, denn er ist inzwischen der meist verseuchte Browser und benutze nur noch FF.

2) Installiere den Addblock-Plus


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiaChella
22.03.2016, 10:30

So mach ich`s. Anscheinend kommt man mit Chrome echt nicht weit. Danke :-)

1

Was möchtest Du wissen?