Frage von aitoperi,

Google Chrome - beim Öffnen von "neuer Tab" falsche Seite

Hallo!

Hatte bisher eingestellt, dass sich, beim öffnen eines neuen Tabs (nicht beim öffnen eines neuen Fenster, da ist immer noch Google die Startseite), die Google Suche öffnete. Durch irgendwelche Updates (vermute ich) wird jetzt aber immer eine andere Seite geöffnen. "MyStart" von incredibar.

Nach dem ich unter den Einstellungen keine Option dafür gefunden habe (da steht alles was geht auf Google) habe ich nach den Updates geguckt und einen Webassisten und eine Toolbar von Incredibar gefunden. Beides deinstalliert. Die Seite ist aber trotzdem noch da (hätte ja klappen können).. Wie krieg ich die nun aber wieder weg?

Wäre super, wenn mir wer helfen könnte..

LG

Antwort von Sinuschka,

bei mir findet der die seite nicht

Antwort von chillout83,

Hey,

hatte das gleiche Problem. Hier die Lösung:

  1. Öffne einen neuen Tab
  2. Gib about:config in die Browserzeile ein
  3. Suche nach MyStart (bei mir hat my gereicht)
  4. Dort wo du Mystart findest, klickst du mit der rechten Maustaste drauf und gehst auf zurücksetzen

Voila: Neuer Tab = leere Seite

Hat soeben bei mir funktioniert

LG

Kommentar von chillout83,

Noch was: Wenn du google als Tab-Startseite haben möchtest, gehe wie folgt vor:

Schritt 1 und 2 wie oben 3. suche nach browser.newtab.url 4. Rechte Maustaste und klick auf bearbeiten 5. gib dort google.de ein

Viel Spaß damit ;-)

Antwort von deepend99,

Settings - On Startup

Kommentar von aitoperi,

Nicht sehr hilfreich ^^°

Kommentar von deepend99,

Wieso nicht?

Kommentar von aitoperi,

Weil ich dazu nichts finde. =/ Mag sein, dass ich mich blöd anstelle, aber ich weiß nicht wo ich unter den Einstellungen etwas in der Art finden soll.

Abgesehen davon: Würde das heißen, dass ich alle Einstellungen zurücksetze? (Und womöglich auch meine Lesezeichen verliere?) Ich weiß ja nicht einmal, welche Folgen diese Funktion haben soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community