Frage von FloPinguin, 77

Google AdSense Steuer?

Wenn ich auf Webseiten Werbung mache, und das verdiente Geld im Account gespeichert ist, aber nicht ausgezahl wird, interessiert dass das Finanzamt überhaupt nicht oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wurzlsepp668, 55

falsch ....

bei Einzelunternehmen zählt der Geldzufluß

Antwort
von kevin1905, 38

§§ 11, 15 EStG.

Antwort
von Drakonarus, 41

Erst wenn du über 325 Euro im Monat verdienst, dann musst du denke ich Steuern leider zahlen.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

gewerbliche Einkünfte (und solche sind es in diesem Falle ...) sind ab dem ersten Euro steuerpflichtig .....

es gibt in der Einkommensteuer KEINEN Freibetrag für gewerbliche Einkünfte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community