Golf3 1.6 / 94 BJ. 75 PS springt nicht an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir ist noch etwas eingefallen was vielleicht wichtig wäre. Beim anlassen bricht die Spannung zusammen, das sehen wir daran das in dem Moment wo er angelassen wird die Warnlämpchen ausgehen. Als er an dem Ladegerät wegen der Batterie zum überprüfen hing, ging er sofort an und die Lampen blieben auch an. Als er dann öfters angemacht wurde zum testen, als er noch an dem Batterieaufladegerät hing ging er allerdings irgendwann nicht mehr an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sich der Golf anschleppen aber nicht normal starten lässt, soll die Werkstatt doch mal ein Kabel von der Batterie zum Hallgeber führen. Vielleicht ist auch nur die Batterie schwach (Spannmungsabfall durch den Anlasser)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

der Hallgeber wird denke ich mit 5V versorgt (bei meinem Jeep so), könnte ein Kabelbruch sein, wie euer Werkstattmeister wohl vermutet. Möglich, dass einer der anderen Sensoren, die fast alle mit 5V versorgt werden defekt ist, oder ne kalte Lötstelle an nem Stecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zündkerzenkabel tauschen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?