Frage von aegii, 92

Golf V TFSI mit 250'000 km kaufen?

Hallo zusammen. Mir untersteht ein wahnsinniges Kaufangebot eines 'VW Golf V GTI 2.0 TFSI'. Das Auto wurde stets gepflegt, gewartet und Service gemacht. Vor 40'000 km wurden ausserdem Zahnriemen und Wasserpumpe ersetzt. Ich habe das Auto besichtet und probegefahren. Jedes Detail überzeugt mich positiv. Das mulmige Gefühl bereiten mir aber die 250'0000 km, die das Fahrzeug auf dem Buckel hat. Der Verkäufer des Autos ist ein sehr guter Freund von mir und sehr kompetent und erfahren was die gesamte Automobiltechnik angeht. Das Risiko mit Absicht über den Tisch gezogen zu werden, besteht somit nicht. Er empfiehlt mir das Angebot (für einen super Preis) und meint, das Auto wird auch in Zukunft problemlos funktionieren.

Was meint ihr dazu?

Für erfahrene Tippgeber bin ich sehr dankbar :)

Antwort
von Andilos, 70

Hey,

welches Baujahr ist der Golf denn und wie hoch wäre der Preis?

Bei 250.000 km musst du immer davon ausgehen dass jederzeit etwas kaputtgehen kann bei dem sich die Reparatur nicht mehr lohnt.

Ich hab mir selber vor einem halben Jahr einen alten Polo mit gut 200.000km für 1000€  gekauft und bin seitdem glücklich damit. Wenn du also nicht allzu viel zahlen musst ist es auf jeden Fall besser als kein Auto :)

lg

Kommentar von aegii ,

Hey, der Golf hat Jahrgang 2005. Der Preis ist (in der Schweiz) 4'800.- Franken (entspricht etwas mehr als mein Monatslohn) lg

Antwort
von rwo116, 67

pflege dein auto, wechsel die verschleißteile und es fährt unendlich lange..  

Antwort
von pwohpwoh, 59

Kaufen und genießen -  und möglichst viel selbst reparieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten