Frage von Leon920, 48

Golf IV Öllampe piebst und blinkt?

Bei meinem Golf 4 blinkt und piepst seit Kaufs die Öllampe. Öl ist genug vorhanden und der Sensor wurde auch ausgetauscht. Kann jemand weiterhelfen? Danke im Voraus

Antwort
von Genesis82, 23

Dann stimmt der Öldruck nicht. Da könnte die Ölpumpe defekt sein, oder das Ölsieb verstopft. Vielleicht ist auch das falsche Öl drin. Welcher Motor ist es denn? Der 1,4er mit 75PS? Der ist leider bekannt dafür, dass er nicht der langlebigste Motor ist. Im schlimmsten Fall sind da in Folge des fehlenden Öldrucks schon weitere Schäden entstanden, z.B. an Lagern oder der Nockenwelle. Darum: Schnellstmöglich prüfen und in Ordnung bringen lassen! Wenn du Pech hast, hat der Vorbesitzer aus genau dem Grund das Auto verkauft.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 23

Man tauscht nicht Teile wen man nicht zu 100% sicher weiß das sie für das verhalten  zuständig sind also das gleiche weiter geht auch mit den Teilen .

Die Ursache sollte da abgestellt werden der fehlende ÖL Druck also wo geht der Druck verloren , Pumpe , Öfilter , Motor selber, das sollte gefunden werden bevor der Motor Schrott ist den ohne Öldruck kein langes Leben mehr .  

Antwort
von 19Marina87, 29

Dann wird wahrscheinlich nicht genug Öldruck aufgebaut. Ölpumpe vll? Am besten mal den Öldruck prüfen lassen...

Antwort
von wollyuno, 22

öldruckschalter prüfen und den öldruck

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten