Frage von Oklaho, 78

Golf 7 starterrelais ?

Batterie und lichtmaschine i.o auto startet nur mit überbrückungskabel beim auslesen werden einige Fehler angezeigt ua Energie Probleme und starterrelais wo sitzt der oder was könnte noch eine Ursache angezeigt 

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 62

Wird das Überbrückungskabel auf die Batterie gemacht oder so wie empfohlen die Minusklemme an den Motorblock?

Wenn die Minusklemme an den Motorblock gemacht wird liegt es an der Masseverbindung zwischen Batterie und Motor, wenn die Klemmen an die Batterie gemacht werden ist die Batterie doch nicht in Ordnung.

Oder ist das nur wenn der Wagen längere Zeit stand? Dann könnte auch ein stiller Verbraucher da sein der die Batterie leerzieht.

Kommentar von Oklaho ,

Klemme an Batterie das Problem war von jetzt auf gleich 

Kommentar von machhehniker ,

Dann ist die Batterie wahrscheinlich kaputt. Weshalb bist Du der Meinung dass die in Ordnung ist?

Hast Du an der ohne Belastung schlicht die Spannung gemessen sagt dies nicht wirklich Was über den Zustand aus. Meist bricht unter starker Belastung eine oder mehrere Zellen zusammen, trotzdem hat so eine Batterie nachdem ein Startversuch gemacht wurde im unbelasteten Zustand wieder eine normal wirkende Spannung. Während man startet darf die nicht unter 10V fallen, dann ist eine Batterie noch in Ordnung.

Antwort
von siggibayr, 51

An meinem Pkw musste die Batterie gewechselt werden, obwohl die Lichtmaschine mit 14,4 Volt geladen hat und die eingebaute Batterie nach kurzer Standzeit 12,2 Volt (halb voll) anzeigte. Trotzdem startete der Motor nicht, der Anlasser klackte nur.

Aussage meines Händlers: Es kommt nicht nur auf die Voltzahl (Spannung der Batterie) an, sondern auch auf die Ampere-Zahl. Wenn z.B. eine Zelle zusammenfällt, kann die Batterie immer noch fast die volle Leistung in Volt anzeigen. Die Kraft zum Starten reicht dann aber trotzdem nicht. Es fehlt an Stromstärke (Ampere).

Sollte durch Starthilfe dein Kfz anspringen, dann kannst du von einer defekten eingebauten Batterie ausgehen.


Kommentar von siggibayr ,

Fortsetzung meines Beitrags:... oder die Batterie ist nur "leer", weil irgend ein Verbraucher während der Standzeit fortwährend den Strom herauszieht. Auch nach Ausbau und 24 Stunden- Ladezyklus reichte die Kraft der Batterie nicht, mein Kfz zu starten. Also rate ich, zunächst die Batterie ausgiebig zu laden und zu testen, bevor du eine Neue kaufst.

Antwort
von konzato1, 42

Leih dir mal ne andere Batterie aus. Das deine 12 Volt (13 Volt) bringt, bedeutet noch lange nicht, dass sie auch in Ordnung ist.

Oder du startest und eine andere Person hält das Messgerät in dem Moment an die Batterie. Wenn die Spannung zu weit zusammenbricht, dann ist deine Batterie kaputt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten