Frage von Seri22, 64

Golf 6 Variant - Hinterachse / hinten laut ab ca. 70 km/H?

Hi,

ich habe ein Golf 6 Variant gebraucht gekauft, der heute geliefert wurde - auch mit TÜV-Gebrauchtwagen-Gutachten / Check sowie neuem TÜV und vollem Scheckheft.

Als ich gerade das Auto das erste Mal fuhr, fiel mir auf, dass ab ca. 70 km/H im hinteren Bereich des Fahrzeugs Geräusche auftraten. Es wurde quasi lauter im Innenraum. Klackern oder ähnliches ist nicht zu hören. Es wird lediglich ab ca. 70 km/H unruhiger von Lautstärke - also lauter.

Ich werde morgen auch mal zu einer VW-Werkstatt fahren, um das mal durchchecken zu lassen. Nun meine Frage aber: Was kann das sein?

Ich mein..Ich hab doch das Fahrzeug vom TÜV begutachten lassen, wo laut Gutachten alles in Ordnung sei und TÜV hat der doch auch erst vor wenigen Tagen neu bekommen..

Vielen Dank im Voraus.

Lg

Antwort
von murne1958, 40

Im günstigsten Fall hast Du einfach nur eine Unwucht in den Hinterreifen und die Reifen müssen nur mal neu gewuchtet werden. Andernfalls könnte es wirklich sein das die Reifen hinten Sägezähne haben und Du neue Reifen brauchst.

Antwort
von chevydresden, 61

Wahrscheinlich das übliche Problem mit der Sägezahnbildung auf den hinteren Reifen bei den VAG-Kombis.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 54

Das Geräusch kann von den Reifen kommen, das wäre irrelavant für die HU.

Oder von den Radlagern. Das sollte bei der HU aufgefallen sein, sofern die Lager Spiel haben. Wenn sie zu feste angezogen sind, fallen sie bei der HU nicht auf, machen aber Geräusche.

Die Werkstatt wirds herausfinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten