Frage von JeffHardy0990, 181

Golf 5 Gti kaufen oder nicht?

Hallo Zusammen, Ich habe ein Angebot für einen Golf 5 Gti mit 218000 km auf der Uhr. DSG Getriebe, 2 Hand, komplett Scheckheft gepflegt, auch DSG Getriebeöl gewechselt. 7000 Euro. Da ich aus der Honda Ecke komme, habe ich nicht wirklich Ahnung von VW. Ist so ein Angebot Okay,oder sind das definitiv zu viele Kilometer für den Golf? Danke für Eure Antworten.

Antwort
von HalbesHaehnchen, 145

Ich würde keinen GTi mit 220tkm kaufen. Schon gar nicht für so viel Geld.

Grüße

Antwort
von Alopezie, 124

Solange er gepflegt ist, kannst du ihn kaufen. Ich kaufe auch bedenkenlos Autos über 200k Kilometer, solange der Wagen normal behandelt wurde, schafft er auch 300k+

Antwort
von DejaVu001, 119

Also ich würde ihn mir bei der Laufleistung nicht kaufen für so viel Geld. Man kann nie sagen wie er das Auto wirklich behandelt und gepflegt hat. Auf der sicheren Seite bist du auf jeden fall nicht

Antwort
von spooky112, 143

Ein VW fährt locker weitaus mehr als 300.000km, wenn du ihn pflegst. Aber gerade ein GTI wird sicher getreten. Frag mal beim Vorbesitzer nach, wie er das Auto behandelt hat.

Kommentar von JeffHardy0990 ,

Also das Auto steht beim Händler im Kundenauftrag,Vorbesitzer scheint vernünftig zu sein, da auch schon über 40Jahre alt. Ist auf nen Kombi umgestiegen,sonst hätte er ihn nicht verkauft.

Kommentar von HalbesHaehnchen ,

Nahezu jedes Auto schafft locker weitaus mehr als 300tkm. Die Frage ist nur mit welchem Aufwand. Kupplung, Fahrwerk, Sitze, Turbo,.... Nach 300tkm ziemlich durch ODER mindestens ein Mal erneuert beim GTI.. ;)

Kommentar von tobiiiiiiiiiiii ,

wenn du den vorbesitzer fragst, wie er das auto behandelt hat, wird er sicher sagen, dass er ihn getreten hat^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten