Frage von hardwell1998, 57

Golf 3 springt nicht mehr an,was tun?

Hallo liebe Community,

Ich habe vor kurzem ein Auto gekauft. Ich habe heute meinen führerschein bekommen und wollte das auto starten, doch es wollte nicht aber beim kauft ist der angesprungen. Mir hat mein Nachbar geholfen und bit mir an das auto zu überbrücken. Haben wir gemacht Auto ist angesprungen und dann meinte er ich soll das auto fahren damit die Batterie sich auflädt.

Nach ca. 5km blinkte die Batterie anzeige und das Auto ging beim Fahren einfach aus. Nun haben wir das auto vom nachbar wieder hergeholt und haben es wieder probiert. Doch es ging nicht. Könnt ihr mir helfen was es sein könnte?

Golf 3 1.8 55kw/75PS Benzin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Marcoooooo, 36

vielleicht war die Batterie irgendwann mal tiefentladen und/oder ist jetzt deffekt.

Also das sie den strom nicht mehr richtig speichert und/oder verliert.

Aber das das auto während der fahrt ausging. 

-Gehen deine ganzen anzeigen?

-Läuft benzin oder öl aus?

Kommentar von hardwell1998 ,

die anzeigen gehen, jaein, weil die blinken nicht richtig wie ich weiß nicht

Kommentar von hardwell1998 ,

danke für die Antwort. Das Problem war die batterie hab es gewechselt und alles gut.

Kommentar von Marcoooooo ,

okay. aber wenn der tank nicht ganz voll ist hast du im leerlauf auch eine geringere drehzahl dann kann der motor auch ausgehen.

Hat der Golf 3 schon einen Signalton der einem sagt, dass man z.B. das licht noch an hat? Mein golf 2 nit, meine batterie is schwach, aber geht trotzdem immer an.

Antwort
von pwohpwoh, 11

Du musst den Regler (hat neue Kohlestifte) der Lichtmaschine tauschen und die Batterie laden.

Antwort
von hase1999, 33

Ich würde ziemlich sicher auf eine defekte Lichtmaschine tippen

Kommentar von hardwell1998 ,

kann es auch wegen wenig sprit sein?

Kommentar von hase1999 ,

Glaub ich eher nicht, da du ja sagst es ist die Ladekontrolllampe während der Fahrt angegangen. Aber ob es an zu wenig Kraftstoff liegt kannst du ja wohl überprüfen;)

Antwort
von grubenschmalz, 33

Mit einem Multimeter die Batteriespannung messen. Ist wahrscheinlich kaputt. 


Könnte aber auch die Lichtmaschine bzw. der dings daran sein. Deutet darauf hin.

Kommentar von hardwell1998 ,

hmm.. Könnte es auch wegen wenig sprit sein? weil die anzeige ist nicht aufgetaucht aber die benzin anzeige ist bei rot.

Kommentar von grubenschmalz ,

Ja kipp einen Kanister rein und probier es aus.

Antwort
von Blumenacker, 20

Ist der Keilriemen noch da ?


Kommentar von hardwell1998 ,

ja

Kommentar von Blumenacker ,

Sitzen die Batteriekabel fest an den Batteriepolen?

Kommentar von hardwell1998 ,

ja

Kommentar von Blumenacker ,

Wenn die Ladekontrollleuchte während der Fahrt aufleuchtet, bedeutet das, daß die Lichtmaschine die Batterie nicht mehr auflädt.

Wenn die Lichtmaschine defekt wäre, hätte die Ladekontrollleuchte eigentlich während der ganzen Fahrt leuchten müssen.

Ich würde mich zunächst mal auf die Batterie konzentrieren. Vielleicht ist die nun vollends zusammengebrochen. Wenn sich in der Batterie ein Kurzschluß aufgebaut hat, ist die von der einen Sekunde auf die nächste Sekunde am A..... Dann ist sie nicht mehr aufladbar, und dann gibt es auch keine volle Betriebsspannung mehr.

(Vielleicht ist auf der Batterie auch ein Vermerk erkennbar, wie alt sie ist).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten