Frage von Julien204, 58

Golf 2 GTI 107PS mit 270 tkm...Kaufen oder nicht?

Hallo, Möchte mir einen 2er GTI Kaufen...war mir heute einen Angucken der Im Top Zustand ist...vom Aussehen einfach Traumhaft...aber leider 270 tkm runter :( Nun zu meiner Frage: sollte ich bei dem KM stand die Finger von lassen?? Er wurde von Rentner Bewegt...Motor Ölt nicht und Läuft sehr gut und rund. Geplant ist das ich das Auto 3 Jahre fahre und ich ihn danach umbaue auf Turbo. Also meint ihr er schafft die 3 Jahre??

Bin für Jede Andwort dankbar

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 28

Abraten von dem Wagen?Grundsätzlich nein.Das kann schon ein guter Kauf sein.Die Laufleistung kann natürlich,genu wie das generel recht hohe Alter,ein Problem werden.Wenn der Wagen immer gut gepflegt und gut behandelt wurde,sollte aber nichts größeres an Schäden vorhanden sein.Bei solch alten Autos,muss man aber immer wieder mal mit kleineren und altersbedingten Schäden rechnen.Es muss also mit Folgekosten gerechnet werden,die einem aber nicht,gleich die Haare vom Kopf fressen müssen.

Ein Turbotuning machen?Das ist immer mit hohen Folgekosten verbunden,auch mit deutlich weniger Kilometern auf der Uhr.Mehr Leistung,bedeutet,eine höhere Belastung,und eine höhere Belastung,bedeutet,auch immer mehr Verschleiß.Je nachdem,wie der Zustand/der Verschleiß des Motors,oder anderer Teile des Wagens ist,kann eine höhere Belastung,schnell zu teuren Schäden führen!

Kommentar von Julien204 ,

Okey...ja wiegesagt mir steht Arbeitstechnisch in 3 Jahren mehr Geld zur Verfügung...dann wird er mit einen VR6 Motor oder 16V auf Turbo umgebaut...soweit mein Plan.

Also muss er die 3 Jahre noch Schaffen...meinst du er schafft das?

Wiegesagt er klingt sehr gut aber ich bin eher ein Sportlicher fahrer.

Kommentar von ams26 ,

Vorsicht beim VR6 Motor!Der verträgt zwar recht gut,eine Leistungssteigerung,ist ansich aber sehr anfällig!Gerade die Steuerkette,kann Probleme machen.

Ob der Wagen noch 3 Jahre durchhält,ist reines Räzelraten,das kann dir keiner so wirklich sagen.Wenn er wirklich,in so einem guten Zustand ist,sollte das aber kein Problem sein.Wie schon erwähnt,mit kleineren Reparaturen,muss man rechnen.Gerade bei einer sportlichen Fahrweise,werden Fahrwerk,Bremsen,Kupplung,und Motor,stark belastet.

Antwort
von wolfram0815, 40

Bei dem Alter und der Kilometerlaufleistung ist er sicher recht günstig. Dann mußt vielleicht auch ein wenig mehr Geld für Reparturen einplanen.

Sind alle Kundendienste durchgeführt? Sommer/Winterauto? Das Problem kann sein, dass bei dieser enormen PS-Leistung, sollte sie öfters abgerufen worden sein, ein höherer Verschleiß bestehen.

Kommentar von Julien204 ,

Haben und auf 2700€ geeinigt...er hat nirgends Rost oder der Lack ist 1a! Einziges Manko...die KM..

Service wurde Regelmäßig gemacht und wenn ich ihn Kaufen sollte kommen Voraussichtlich schonmal neue Zündkerzen und alle Flüssigkeiten neu.

Wie es früher war weiß ich nicht Grade ist er auf Saisong zugelassen

Kommentar von wolfram0815 ,

Was ist denn der übliche Preis von so einem Auto, bzw. was kostet so einer auf mobile.de oder ähnlichen Plattformen?

Welche Umweltplakette hat der?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten