Frage von Cien86, 23

Goldwell Tönungen in schwarz?

Hallo. Würde mir gerne online eine goldwell Tönung kaufen. Welche Komponenten brauch ich? Welche Nummer? Sind vielleicht Friseure unter uns? Ich hab wenig graue Haare 🙈 Und schwarz ist die Farbe. Möchte keine normale coloration weil das einfach irgendwann Zuviel überlädt oder zu künstlich wirkt. Habe mir noch nie die Haare zuhause gefärbt. Aber alle 3 Wochen für ansatzfärben ist auf Dauer zu teuer. Danke meine lieben. Schönen Tag noch

Antwort
von Cien86, 19

Also habe jetzt beide Komponenten Farbe und Entwickler von Goldwell. Der Entwickler ist für Acid Tönungen und ist mit 2%. Die Intentivtönung ist Colorance.

Die Colorance Farbe Nummer 2N und der Entwickler 2% (auch von Goldwell!) in Schale it Mischverhätnis 1:2. 25-30 Min Einrwirkzeit.

Nach Einwirkzeit zum neutralisieren der Acide unbedingt eine Kur machen - vorher natürlich ausschampoonieren.

Kostenpunkt. Entwickler 1 L ca. 15 Euro. Haarefarbe 60ml Tube 12Euro. Mischverhältnis Bsp. 120ml Entwickler zu 60 Ml Farbe. bei porösen Haaren kann der Entwickler gerne vermindert werden.

Antwort
von Margita1881, 23

Was zu einer Tönung benötigt wird, ist in jeder Packung vorhanden.

Welche Nummer?

gibt es unterschiedliche Schwarz-Farben?

Du färbst den Haaransatz zuerst und die letzten 10 Minuten mit einem Kamm die Tönung in die Spitzen ziehen.

Du weist schon, dass Tönungen nicht so lange haltbar sind?

Ich hole mir meine Farbe immer bei Rossmann; die führen auch welche ohne Ammoniak.

Kommentar von Cien86 ,

Danke erst mal für deine Antwort. 

Also ja es gibt viele schwarztöne. Ich mag eher dieses natürliche schwarz einfach schwarz. Ohne blau oder aubergine oder kupfer usw. Ein Warmes schwarz eben 😌 

Und bei den Friseurprodukten weiß ich immer dass die mehrere Komponenten mischen also nix in einer Packung. Also irgendwelche Lotionen Milch oder Entwickler. Man mischt halt auch immer wieder 2 Farben untereinander. Und die bei Rossman und so sind halt von der Haltbarkeit nicht so dolle. Und ja ich kenne auch die haltbarkeit. Und auch schwarze Pigmente auch wenns nur Tönung ist lasen sich nie ganz auswaschen 

Hat den niemand eine Antwort? Bitte nur wenn man auch Ahnung hat. Und keine Vorschläge wie geh zum Friseur oder DM und 2€ und alle sind doch gleich. 

Kommentar von Margita1881 ,
Ein Warmes schwarz eben

ich kenne kein warmes Schwarz; Schwarz ist immer eine harte Farbe, egal ob in der Malerei oder auf dem Kopf.

Auch ich kenne es nur mit Farbe und Entwickler mischen.

Ich würde einen dunkelbraun Ton nehmen, das durch die Einwirkzeit zu schwarz tendiert, das wäre dann ein warmer Ton.

Und die bei Rossman und so sind halt von der Haltbarkeit nicht so dolle

L'oreal halte ich für die beste Farbe.

Ich färbe mir seit Jahrzehnten die Haare; glaube ich genug Erfahrung und zudem eine Freundin die Friseurmeisterin ist.

Hat den niemand eine Antwort?

Könnte an diesen Fragen liegen: Welche Komponenten brauch ich? Welche Nummer? Möchte keine normale coloration.

Anderer Vorschlag:

Redken, das viele Friseure verwenden und auch verkaufen, nehmen. Ein guter Friseur berät Dich auch beim Farbenkauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten