Frage von langbein003, 151

Goldverkauf bei goldankauf123?

Hi,

ich habe zu Hause 150g Goldbarren liegen..

Würde diesen nun gerne Verkaufen, habe hier in unseren Kaff paar gefragt was die mir Bieten, allerdings schrecklich! Teilweise nur um den dreh 30€/g.

Das ist viel zu wenig.

Nun lese ich goldankauf123, sind super Preise, allerdings lese ich im Internet viele verschiedene Meinungen, welche es dauert ewig, und manche Schreiben es ist super..

Hat jemand vielleicht schon mit goldankauf123 gemacht?

Antwort
von ButschalGmbH, Business, 98

Bei Goldbarren würde ich ProAurum empfehlen oder Degussa. Das sind reine Goldhändler.

Wenn Du es nicht verschicken willst weil bei Post, DPD und DHL Gold ein Verbotsgut ist und daher keine Erstattung bei Verlust gezahlt wird, kannst Du die Goldbarren bei Deiner Bank abgeben. Die haben einen Transportdienst der alle paar Tage kommt und sicher Gold und Bargeld transportiert. Meist dauert es 2 Wochen, dann bekommst Du den Verkaufswert zum Tagesankaufskurs gutgeschrieben.

Wenn es Schmuck oder inbesondere hochwertiger Schmuck ist, biete ich meinen Kunden einen, durch mich beauftragten und versicherten Abholdienst an. Solchen Schmuck sollte man nicht zu einem Goldankäufer bringen, denn mit etwas Mühe und Reparaturaufwand können viele Schmuckstücke noch zum höheren Schmuckwert verkauft werden anstatt zum reinen Goldwert. Es dauert nur länger und wird dann auf der https://schmuck-boerse.com weiter verkauft.

von: Heinrich Butschal, Guttachter für Schmuck und Goldschmiedemeister.

Antwort
von Ceddosh, 118

Die bezahlen dir wahrscheinlich noch weniger. Verlockende Angebote, schlechte Leistung. In meinen Augen wie die Autohändler, die dir die kleinen Kärtchen unter die Scheibenwischer klemmen.

Onlinebewertungen kann man generell nicht mehr so trauen. So riesige Unternehmen bezahlen Menschen dafür, dass sie gute Bewertungen schreiben. Und vor allem wie sie geschrieben werden sollen.

Kommentar von langbein003 ,

Da habe ich auch die bedenken, das die Bewertungen gekauft sind.
Danke für deine Antwort :)

Antwort
von bistdunet, 91

Der Platzhirsch in Deutschland ist denke ich mal seit Jahren die ESG http://www.scheideanstalt.de/goldankauf/  Die gibt es schon ewig, bieten den Ankauf via Internet auch schon seit Ewigkeiten an, und die haben nen guten Ruf. Ansonsten sind die meisten der anderen Pforzheimer Scheideanstalten sicher auch nicht schlecht. Normale Juweliere und XYZ Goldankäufer bringen das was sie ankaufen am Ende ja auch nur zur einer Scheideanstalt.

Antwort
von Rockuser, 89

Frag mal bei deiner Bank, die kaufen eigentlich auch Barren an.

Kommentar von langbein003 ,

Stimmt eine gute Idee, das werde ich machen!

Antwort
von AnnaStark, 79

http://www.goldpreis-in-gramm.de/

aktuell 38,87 € / Gramm

Antwort
von DjDaimler74, 78

1kg Gold liegt bei ca. 23.000€ also 150g = 3450 € (ungefaehr)

Kommentar von DjDaimler74 ,

43,17 USD je 1 g Gold43.167,20 USD je 1 kg Gold1.223,77 USD je 1 oz (28,35 g) Gold

Kommentar von Nightlover70 ,

Das ist wohl ziemlich daneben.
Der KG-Preis liegt zur Zeit bei knapp 39.000,00€

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community