Frage von SunAndMoon3, 22

Goldmünzen - American Buffalo - Fälschungen?

Ein Bekannter hat sich zwei Anlagemünzen in Feingold gekauft, 1x Krügerrand, 1x American Buffalo.

Mit einem sehr starken Magneten (30kg Tragkraft) stellt sich heraus, dass die Krügerrand den Magneten überhaut nicht beeinflusst, die American Buffalo hingegen den Magneten seitlich aber sehr stark abstößt und regelrecht wegdrückt. Beide Anlagemünzen bestehen aus 1 Unze Feingold (Krügerrand hat etwas Kupfer als Beigemisch).

Die American Buffalo ist in einem dünnen Plastik eingeschweisst, und die Krügerrand nicht. Kann das dünne Plastik das Magnetfeld stören?? Die Krügerrand reagiert auch in einer Plastikschale garnicht / neutral. Die Münzen sind von einer seriösen Quelle, darum schon sehr eigenartig! Könnte die Buffalo fake sein?

Wer hat Rat?

Antwort
von darkjedi1109, 13

Es könnten auch beide fake sein. Google mal nach Gold prüfen spezifisches münzgewicht - das sollte Klarheit geben.

Ein Buffalo der magnetisch ist kann eigentlich nicht sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten