Frage von Marshadow22, 39

Goldfisch hat schwarze ferbung am Bauch ?

Hallo Ich halte sehr gerne goldfsche und ich habe einen Freund der auch goldfische hat . Letzten war ich bei ihm weil er den Verdacht hatte das sein goldfisch kranck ist weil er immer so leblos geschwommen ist ,als wir ihn rausgenommen haben hatte er unten von den unteren Kiemen deckeln bis zum after eine merkwürdige schwarze färbung.Ich weiß das goldfische ihre Farbe wechseln können aber das was der fischt hatte ist kein Farbe Wechsel gewesen Frage was könnte der Fisch haben ?

Antwort
von Pumpii2, 15

Bitte prüfen mal die wasser werte ich tippe auf erhöhte Ammoniak Werte. Das erhöht die Möglichkeit einerbakteriellen Infektion. 

Hatt der Fisch Glotzaugen, geschwollene Kiemen und eine rasche Atmung, sehen die Flossen ausgefranst aus?

Bei erhöhten Ammoniak Werten hilft nur ganz oft einen Wasserwechsel zu machen. Geht es den anderen Fischen gut?

Lg

Kommentar von Marshadow22 ,

Nein der fisch hat keine glotzaugen die Kiemen sind nicht geschwollen und den anderen fischen geht es auch gut .Der Fisch frisst auch ,nur er schwimmt immer so als ob er keine Lust hat .Der Fisch hat am Bauch so schwarze Färbungen und die beiden Kiemendeckel haben auch schwarze feläcken also ein Kiemendeckel hat einen schwarzen bzw einen dunklen Fleck 

Wir haben den Fisch erstmal raus genommen und ihm Medizin gegen bakteriellen Befall gegeben  

Aber danke das sie helfen  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community