Frage von joratz, 81

Gold verkauf tipps?

Hallo,

habe 5,4 g 585 er Gold (Kette) und 1 g 750 Gold (Anhänger) . Hab nach den Goldpreisen geschaut der bei 19 € noch was liegt. Also ist die Kette etwa 120 € Wert oder etwas mehr. Wollte die für 100 verkaufen ,aber der Händler meinte mehr wie 65 gibt er mir nicht. Zu meiner Rechnung meinte er so wird das nicht gerechnet... Ich blicke da nicht ganz durch und hier gibts nihct so viele Händler. Bin in Geldnot. Wie viel könnte ich dafür bekommen oder verlangen damit es fair ist.

Ist das ein gute Zeitpunkt Gold zu verkaufen? Von den Kursen her der lieber noch etwas warten?

Antwort
von Lycaa, 65

Ohne die Teile gesehen zu haben:

Für die Kette sollte 75,-€ unterste Schmerzgrenze sein. Alles ab 88,-€ wäre super. 100,-€ wirst Du für die Kette beim derzeitigen Goldkurs nicht bekommen. Schließlich müssen Verarbeitungsgebühren für die Scheideanstalt und ein kleiner Gewinn für den Händler mit eingerechnet werden.

Wenn Du die Möglichkeit hast, hole dir Vergleichsangebote.

Wie sich der Goldkurs entwickelt kann Dir keiner sagen, ich würde aber jetzt nicht von einem spontanen starken Kursanstieg ausgehen.

Antwort
von Sarinara, 53

Frage doch bei verschiedenen Juwelieren nach was die bezahlen würden. Besser wirst du nicht wegkommen..

Kommentar von joratz ,

Es gibt hier nur zwei und der eine ist weiter weg wollte nicht umsonst hin fahren.. Also 65 € ist fair für die Kette und Anhänger?

Würde es sich für mich lohen noch ein bisschen zu warten? Oder eher unwahrscheinlich das in nächster Zeit der Kurs steigt?

Kommentar von Sarinara ,

Dann Ruf doch an wenn du nicht einfahren magst. Ich habe mal nen Goldring versetzt und war auch enttäuscht von dem geringen Wert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community