Frage von linda213345 05.03.2012

Gogo Tänzerin

  • Antwort von KaugummiKauer 05.03.2012
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mach etwas aus deinem Leben und nicht sowas armseliges.

  • Antwort von HvonB 05.03.2012
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Meinst Du nicht, Du solltest erstmal etwas "Vernünftiges" lernen? Dein Körper sieht eben nicht bis zur Rente knackig und straff aus!

  • Antwort von Kokoseis 05.03.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo linda213345,

    lass lieber die Finger davon! Mach einen guten Schulabschluss und Studiere falls möglich. Suche dir eine anständige Arbeit, die dir Spaß macht. Aus meiner Sicht hat dein Berufswunsch viele Nachteile:

    • schlechter Ruf
    • peinlich für deine späteren Kinder
    • unmoralisch
    • gefährlich (Aids etc.)

    Da gibts noch hundert andere. Falls es dir Spaß macht beispielsweise an der Stange zu tanzen, kannst du dies ja als Sportart tun. Da hast du einen Sportanzug an und trainierst eben an der Stange.

    Grüße, Kokoseis.

  • Antwort von user1192 05.03.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sowas gibt's noch? Dachte, die wären schon ein Relikt

  • Antwort von xHuskyx 05.03.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Arme Arme, Medienjugend ... früher wollten Mädchen Ärztin oder Tierpflegerin werden,heute Go-Go Tänzerin..

  • Antwort von sweetheart13 05.03.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich bitte dich lerne einen gescheiten beruf, nicht sowas billiges!selbst nur mit hauptschulabschluss kannst du was gutes lernen!

  • Antwort von meremaid24 05.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es ist schön, einen Traum zu haben, aber leider ist das Leben nicht immer so einfach wie man es gerne hätte. Du musst genügend Geld verdienen um im Leben weiterzukommen und solltest vorher auf jedenfall einen Beruf erlernen. Das mit dem Tanzen wirst du auch nicht ewig machen können. Und dann bist du froh, wenn du auch noch einen "richtigen" Job beherrscht. Tänzerin kannst du als Nebenjob machen oder für ein paar Jahre, aber du solltest dich nicht nur auf diesen Job konzentrieren. LG

  • Antwort von DaseineGirlda 05.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hast du heute Berlin Tag & Nacht gesehn oder warum kammst du da jz drauf? Außedem hast du bestimmt vor, später mal viel Geld zu verdienen, und das wirst du sicherlich nicht als Gogotänzerin! Such dir was besseres! :)

  • Antwort von Noxpolaris 05.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Naja, Abitur wär wohl eher hinderlich, zu empfehlen dagegen der Besuch von Tittten- und Arschwackelseminaren

  • Antwort von cookie661 05.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    mach was vernünftiges^^

  • Antwort von louloudi1 05.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nich dein ernst grad oder? warum willst du sonen armseligen job? ich bina uch ein mädchen und 15 ;) ...aber nichts gegen dicha ber biaaaaaaaatch ;) ( jz nich du haha aber trz :S)

  • Antwort von corralejo 07.06.2012

    @kokoseis: Weisst du eigentlich überhaupt, was Gogo-Tanzen ist ? Wann warst du eigentlich das letzte Mal in einer Disco oder Club ??? Wenn man vom tanzen Aids bekommen kann, müssten alle Discos und open airs verboten werden. Versuch mal, eine Gogo-Tänzerin ( übrigens sind die ANGEZOGEN ) auch nur zu berühren. Dann wirst du sofort von der security freundlich zum Notausgang gebracht. Also wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ruhig sein. Aber trotzdem stimme ich zu, erstmal eine vernünftige Ausbildung zu machen und Gogo nebenbei zu machen.

    LG

  • Antwort von Babuschkala 05.03.2012

    hast du talent?! und das ist doch nicht unbedingt was schlimmes wenn du dich nicht ausziehst oder so...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!