Frage von HansHans1, 46

Goethe und seine Reisen?

Hey, Kann mir jemand sagen, welches Land den größten Einfluss auf Goethe hatte und warum.

MfG Hans

Antwort
von AppleMix, 18

Hallo :) Ich habe erst letzte Woche meine Facharbeit über Goethe geschrieben, wofür ich mich ausführlich über seine Biografie beschäftigt habe. Also kann ich dir noch frisch Informationen geben. Goethe reiste viel und gerne. Seine erste Reise war nach Strassburg. Dort ging er hin, da er keine Lust mehr auf das Jurastudium etc. in Leipzig hatte. In Strassburg machte er paar schicksalhafte, ausschlaggebende Begegnungen und zudem wurde sein künstlerisches Talent angeregt. Er traf dort z.B. Johann Gottfried Herder. In ihm sah Goethe einen kritisch fördernden Freund, der für ihn ein geistiger Reichtum war. Eines Tages als er Herder besuchen ging, weil er krank war, hat er etwas mitbekommen, was ihn für sein Werk "Faust" angeregt hat. Desweiteren traf er Friederike Brion, seine junge Liebe, mit der sich die Wege später beim Abschied trennten. Die Begegnung mit ihr war ausschlaggebend, weil durch seine Liebe zu ihr (bzw. ihre Liebe zu ihm) entwickelte er neue Schreibarten, seine Dichtungen wurden ausgeweitet (also er hat im Vergleich zu vorher einen neuen Stil angeeignet). Und noch eine wichtige Sache in Strassburg war das Strassburger Münster. Es ist eine Sehenswürdigkeit. Und immer als er dort war, konnte er die Natur geniessen und liess sich inspirieren, also aufjedenfall ein bereicherndes Erlebnis für ihn. . . Weiterhin wäre auch wichtig: seine italienische Reise. Ich versuch es kurz zu fassen: Auch dort wurde er kreativer und fand viele Inspirationen. Zudem lernte er doch Zeichnen, also er hatte schon vorher in Deutschland in Frankfurt am Main einen Zeichenlehrer, den er jedoch nicht mochte und deswegen abgeneigt gegen Kunst/Zeichnen war, in Italien aber fing seine Liebe zur Kunst erneut an zu blühen. Nachdem er von Italien zurückkam, hatte er das Gefühl, einsam zu sein und, dass die Menschen in seiner Umgebung ihn nicht mehr verstehen. Also er hatte sich in Italien total verändert. Zwei Jahre hielt er sich dort auf (1786-1788). Darüber hinaus reiste er einmal nach Weimar (als er noch in Frankfurt lebte). Das Herzogpaar ladete Goethe nach Weimar ein für ein paar Tage, doch daraus haben sich dann letztendlich lange Jahre (ich meine 57) ergeben. Und als letztes war mir gerade noch einfällt, ist keine Reise, aber ein Land, was eine grosse Auswirkung auf ihn hatte: Persien, bzw. Iran. Es ist eine längere Geschichte, wenn man jedes Detail wissen will, daher würde ich dir empfehlen, nochmal dich durchzugooglen. Ich versuchs kurz zu halten, und zwar: Hammer (seinen Vornamen hab ich nicht mehr in Kopf, ich meine Joseph Hammer Burgstall oder so) befand sich in Istanbul und bekam den Diwan (ein persisches Werk von dem muslimischen Dichter Hafis) in die Hand, und übersetzte ihn ins Deutsche. Diese Nachricht breitete sich schon in Deutschland aus, und Goethe hörte davon. Später, als es erschien, lies er es usw. und damit begann er selbst einen Divan zu schreiben (Der West-östliche Divan), indem er zahlreiche Gedichte schreibt, an erster Stelle an Hafis gerichtet. Da sind auch viele islamische Gedichte enthalten. Wenn du näheres wissen willst, kannst du mich gerne anschreiben, so kann ich dir tagsüber mehr Details geben. Auf Grund der späten Uhrzeit kann ich mich nicht so differenziert ausdrücken. Dieses Werk von Hafis brachte Goethe zum Arabisch und Persisch lernen, zur Auseinandersetzung mit dem Koran und dem Islam (womit er sich auch vorher in seinen jungen Jahren beschäftigte). Also für mehr Informationen kannst du auch googlen, denn es gibt sehr viel im Internet zu finden. Du kannst z.B. Goethe und seine Reisen schreiben oder speziell nach Reiseorten suchen, die ich genannt habe und deren Auswirkungen. Und/Oder schreib mich einfach an, kann dir gerne mit Quellenangaben (größtenteils aus Büchern) weiter helfen. Viele Grüße, Amine

Kommentar von AppleMix ,

Hast du es eigentlich gelesen?

Antwort
von Eselspur, 31

Ich nehma an, du meinst Italien.

Google "Italienische reise"!

Kommentar von HansHans1 ,

und warum Italien, war da eine besondere Frau 

Kommentar von Eselspur ,

;-)

Ich habe einmal gehört, dass er sein erstes sexuelles Erlebnis in Italien gehabt haben soll, weiß aber nicht, wie gesichert so eine Information ist. Auf jeden Fall glaube ich, dass die Wirklichkeit nicht so simpel zu verstehen ist...!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community