GMX Account mit Wiederherstellungs-Email gesperrt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Derartige Probleme umgeht man, indem man ein Email-Programm benutzt und sich NICHT über Browser anmeldet.

Rechtlich wirksam kann ein Vertrag nur sein, wenn die Informationspflichten erfüllt sind und auf einen Button geklickt wird, auf dem "Kaufen" oder "kostenpflichtig ..." steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von squierfreek
20.12.2015, 17:21

Da ich zwar soweit ich weiss keinen solchen Button gedrückt habe, aber es sein könnte und andere es getan haben, ist das ganze dann überflüssig weil der ausschlaggebende Button ja sowas wie Jetzt Starten oder so hieß/heißt.

0

Ich bin seit bald 20 Jahren bei GMX und erlebe keine Abzocke - habe nicht 1 Mal irgendetwas bezahlt. Man darf eben nur noch auf "Kaufen" klicken, wenn alle paar Monate mal die Nachfrage dazu kommt.

Da Du das offenbar gemacht hast, bist Du einen Vertrag eingegangen den Du nun auch erfüllen musst. Solange Du deine Rechnungen nicht begleichst wird dein E-Mail-Konto auch weiterhin gesperrt bleiben. Wenn Du diese Rechnungen komplett ignorierst kommt irgendwann auch jemand vorbei der bei dir persönlich den Betrag einfordern wird. Daher würde ich dir raten die Rechnungen zu bezahlen, dadurch ist dein ganzes Problem sofort gelöst.

Sobald Du die Rechnungen beglichen hast, sollte es dir auch möglich sein den Vertrag mit GMX  zu lösen, so dass Du hier nicht weiter zahlen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?