Frage von jackvegas, 23

Glutenfreies, fischfreies Rezept für einen absoluten nicht-Koch?

Guten Abend liebe Gemeinde!

Meinem Problem: bin seit kurzem in einer neuen Firma angestellt - diese pflegt das Ritual, dass jeden Mittwoch ein anderer Mitarbeiter für die Firma kocht (sind ein kleiner Betrieb). Nun bin ich ja neu dort und will mich nicht vollkommen blamieren und suche daher ein einigermaßen einfaches, gutes Rezept. Glutenfrei und fischfrei . Für jemanden der höchstens Spaghetti oder ein Spiegelei schafft und dabei sollten noch 6 Leute satt werden. Kann gerne auch vorgekocht und dann aufgewärmt sein. Würds natürlich auch noch gern probekochen vor Mittwoch.

Schönes Wochenende! :)

Antwort
von Purzelmaus99, 17

Chilli

Hackfleisch anbraten Zwiebeln mit andünsten, passierte Tomaten zugeben , dann noch Mais und kidneybohnen zugeben 20 Minuten köcheln lassen mit Lorbeerblatt und fertig natürlich würzen

Oder mach für alle Spagetti gibt auch gute glutenfreie Spaghetti von Barilla die mit dem grünen rand

Kommentar von jackvegas ,

Das hört sich schon mal nicht schlecht an, danke! Werd ich heute gleich mal ausprobieren :) Bin nur ziemlich schlecht im schätzen wieviel ich brauche für 6 Personen, was würdest du mir raten?

 

Kommentar von Purzelmaus99 ,

für sechs Personen würde ich vielleicht so zwei pack Hackfleisch (ca 1 Kilo ) nehmen und zwei große Dosen kidneybohnen zwei kleine Mais und zwei-drei packen passierte Tomaten

Antwort
von fhuebschmann, 15

Mach einen Gulasch mit Rotkohl und Klößen oder Kartoffeln. Gulasch essen viele Leute gerne kann man relativ easy machen und gut vorbereiten. Rotkohl kaufst du gefroren und schnibbelst paar Äpfel rein wirfst noch 2-3 Lorbeerblätter rein und gut ist.. Ansonsten essen viele auch sehr gerne Züricher geschnetzeltes wenn man das Rösti weg lässt und z.b Kartoffelpuffer nimmt ist das auch sehr einfach

Antwort
von iokii, 23

Chilli : Einfach ganz viel Gemüse in einen Topf werfen und warten.

Kommentar von fhuebschmann ,

Das ist aber jetzt nicht dein Ernst? Das ist doch keine Anleitung wie man irgend ein Rezept kocht? Wenn ich Gemüse in einen Topf werfe und warte habe ich einen Topf wo ne rohe Möhre, ne Zwiebel, und ne Paprikaschote drin liegt mehr nicht! Wenn man vom kochen keinen Plan hat sollte man keine Empfehlungen geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten