Frage von aliceoutofspace, 31

Glühbirne bei nur einer Lampe immer kaputt - warum?

Hallo. Ich habe eine kleine Schreibtischlampe, für die ich immer Halogen-Glühbirnen (30W) kaufe. Seitdem mir die letzte Glühbirne bei einem Stoß gegen die Lampe kaputt gegangen ist, sind danach alle drei weiteren, die ich eingesetzt habe, direkt wieder kaputt gegangen, sobald man die Lampe nur einmal hochhebt und wieder auf den Tisch stellt. Das kann doch nicht sein? Ich bin langsam wirklich ungeduldig, weil die Birnen ja auch Geld kosten. Sind zwar nicht die teuersten (ca. 2,50-3€) aber daran kann es jawohl nicht liegen, wenn die wirklich sofort kaputt gehen? Was meint ihr wo das Problem liegt und kann man es noch irgendwie beheben oder ist die Lampe reif für den Schrott?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ptomain, 23

Hast du die Halogenlampen mit bloßer Hand angefasst?
Halogenlampen setzt man mit einem Stück Stoff oder unbehandeltes Papiertuch ein.

Sobald Fettabdrücke auf die Birne kommen, wird sie unterschiedlich heiß und geht kaputt.

Kommentar von aliceoutofspace ,

Danke, das scheint das Problem gewesen zu sein. Wusste davon bis jetzt nichts und habe mich immer gewundert. Schade, dass sie sowas nicht auf die Verpackung schreiben. Wäre von alleine nie darauf gekommen. Naja, jetzt brennt das Licht wieder! :)

Antwort
von NickiLittle, 23

halogenlampen sind wirklich sehr stoßempfindlich. es gibt mittlerweile auch recht gute LEDs in dem format. ggf. mal über einen Austausch nachdenken.

lg, Nicki

Antwort
von preguntaH, 18

Vllt ein Wackelkontakt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten