Glühbirne auswechseln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe eine ähnliche Deckenleuchte, die hat eine Art "Schraubverschluß" und muss am Schirm (ganze runde Glaskappe) wie eine Schraube aufgedreht werden - vielleicht ist es bei Deiner genauso ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von calimero17
08.11.2016, 22:48

Danke sehr. Werde ich morgen versuchen

0

der Schirm wird nach unten abgezogen werden können, der wird sehr wahrscheinlich nur mit Federn gehalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von calimero17
08.11.2016, 21:09

Schirm ist nun herunten :) allerdings mitsamt dem Rest der Lampe :D 

0

Versuch mal das Glas zu drehen,innen ist ein Stift oder Hebel,der gedrückt werden muss,um das Glas ab zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von calimero17
08.11.2016, 21:02

Das Glas bewegt nicht relativ zum Oberteil, Stift oder Hebel wäre mir keiner aufgefallen

0

Du musst nur etwas kräftiger die Glashaube nach unten ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Glas mit sanfter Gewalt nach unten ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juergen63225
08.11.2016, 21:12

Genau.. sind normalerweise 2 oder 3 Federklammern und man kann das Glas einfach nach unten ziehen . am einfachsten asymetrich, dann schnappt eine Feder nach der anderen

0