Glückliche Beziehung aber irgendwie nicht mehr anziehend genug?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst zwischen dem verliebtsein und der liebe unterscheiden. Der alltag kehrt ein, man hat nicht mehr diese Schmetterlinge im  bauch etc. Aber kann und will dennoch nicht ohne den anderen sein.
Gleich schluss zu machen und alles zu beenden wäre falsch. Wenn ihr glücklich seid, liebt sie dich & du sie :-) alles gute euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denni728
21.11.2016, 21:06

Das denke ich auch vielleicht pendelt sich das ja wieder ein und ist nur so ne phase :)

Danke.

0

Hallo Dennis,

falls du das machst, verzichte doch mal auf Pornos und Selbstbefriedigung. Nach 2-3 Tagen sollte/hätte/müsste dich deine Freundin auch wieder mehr erregen. 

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denni728
21.11.2016, 21:08

Daran könnte es vielleicht wirklich liegen ich probiere es mal. Wenn ich Glück habe wirds wieder :) danke.

0

Du beginnst gerade den Teufelskreis zu schließen, indem Du Dich unter Druck setzt. Denn: "Ich habe Angst, sie könnte fremdgehen, weil ich es nicht mehr bringe..." Ist bereits mehr als Druck.

Du musst mal unterscheiden, zwischen Liebe und Verliebtsein. Ihr seit ein halbes Jahr zusammen, da ist das überschwingliche Gefühl des Frischverliebtseins langsam zu Ende und wenn dann alles gut läuft, bleibt "LIEBE" übrig, das also, was einem im Idealfall die Stabilität für den Bund für Leben geben könnte.

Nicht die STellungen sind es, die den Reiz ausmachen. Ja, das mag funktionieren, solange man frisch verliebt ist. Da reicht ja direkt der Gedanke daran.

Wie Ihr aufeinander zugeht, um Euch auf Touren  zu  bringen, darauf kommt es an. Wenn nur das Ergebnis zählt, seit Ihr sextechnisch, auf lange Sicht, zum Scheitern verurteilt.

Ihr solltet Euch g egenseitig mal überraschen. Ihr kennt Euch inzwischen, da muss man sich, um sich zu überraschen, schonmal etwas einfallen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist so jung und zudem erst seid 6 Monaten mit ihr zusammen.

Woran kann das liegen das du keine Lust mehr hast? Befriedigst du dich zu oft selbst? Wie Abwechslungsreich ist euer Sex?

Probiert neue Stellungen, Orte, usw aus. Lernt euch und eure Körper richtig kennen dann habt ihr beide mit Sicherheit bald wieder mehr Spaß an euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein halbes Jahr und 17 und es reizt nichts mehr? Nun dann wird es Zeit was neues auszuprobieren.

Fessel sie ans Bett oder lass dich fesseln. Schmeiss sie auf den Küchentisch. Werde spontaner.

Sie kann nichts dafür, dass es bei dir nicht mehr so funktioniert.

Kamasutra da habt ihr auch ne Weile zu tun. Bringt neues ins Spiel. Nix mit Blümchensex dann macht dein Freund auch wieder mit.

Viel Spass☺☺☺☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach nem halben Jahr?! Ohje.... dann probiert etwas Neues aus...also nicht nur Stellungen. Redet miteinander, worauf ihr Lust hättet...seit kreativ, offen und ehrlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich das richtig verstanden: Du willst ihr in die Schuhe schieben, dass du nicht mehr so geil wirst wie noch vor einem Monat? Wenn dein kleiner Freund nicht mitspielt, weil "dich nichts mehr reizt", solltest du mal zu Urologen gehen. Mit siebzehn funktionieren die meisten Penisse eher zu häufig als zu selten.

Und wenn du körperlich in Ordnung bist, dann solltest du die Eier haben ihr mitzuteilen: "Sorry Schatz, der Reiz ist hin. Wir sind beide jung und finden sicher jemanden, wo alles passt."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?