Frage von Carolina89, 41

Glücklich (in der Stadt) leben?

Gerne möchte ich ein paar Tipps bekommen, wie man auch, trotz Stadtleben ein Gefühl von Freiheit und Ruhe bekommen kann. Da derzeit definitiv keine Möglichkeit besteht aufs Land zu ziehen und den Job zu wechseln, freue ich mich auf eure Anregungen. Und ja, es liegt mit Sicherheit nicht nur am Stadtleben, dass ich mich nicht so gut fühle, aber mir fällt es einfach schwerer happy zu sein und zu genießen, wenn kaum Grün in der Nähe ist und alles so "eng" ist. Gerne auch Motivationstipps um mehr Entspannung, Sport etc. zu machen, was sicher auch der Psyche hilft... Danke schonmal!!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von MrHilfestellung, 24

Kommt natürlich auf deine Stadt an, aber in meiner Stadt gibt es sehr viele Grünflächen und eher kleinere Vororte, in die man auch fahren kann, um ein bisschen Ruhe zu genießen.

Kommentar von Carolina89 ,

Danke für deine Antwort. Wohne in einer Großstadt mit einigen Parks, jedoch sind diese meistens nicht schön :-( also muss ich mich wohl mehr motivieren "Raus" zu fahren...

Antwort
von jule1502, 22

Mir hat Es geholfen mich in einem Fitnessstudio anzumelden ..nachdem ich mich dort richtig ausgepowert hab komme ich gut zur ruhe und fühle mich wohl...oder geh eine runde durch den Stadtpark spazieren das hilft wunder :) oder du suchst dir ein hallenschwimmbad in deiner nähe mit z.b welnessbereich :)

Es gibt viele Möglichkeiten auch in einer Stadt zur ruhe zu kommen und sich wohlzufühlen :) und man hat ja meistens sogar alles noch direkt vor der Haustür :)

Ich wünsche dir viel erfolg bei der suche nach deinem wohlfühlort :) LG

Antwort
von beangato, 12

Habt Ihr keinen Park, Teich oder sowas in der Nähe? Da kannst Du wunderbar entspannen.

Ich lebe in einer Stadt, allerdiings eher am Rand (Stadtteil). Wie haben hier viele Wiesen und Bäume.

Kommentar von Carolina89 ,

Wie obenbereits kommentiert sind die Möglichkeiten eher beschränkt. Aber ich informiere mich nochmal und versuch auch die kleinen Grünflächen mehr zu schätzen :-)

Antwort
von Wummel1975, 20

Da hilft nur der regelmässige Gang in und durch den nächsten Park. :-)

Kann absolut nachvollziehen, was Du meinst. Wenn Du die Möglichkeit hast, besuch an den Wochenenden Leute, die weiter im Grünen leben.

Hast Du einen Balkon oder eine Terrasse, die Du Dir begrünen kannst?

Kommentar von Carolina89 ,

Ja ich hab zumindest einen botanischen Garten den ich ab und an besuche und bin gerade dabei den Balkon zu gestalten. Vielleicht mach ich mir noch mehr Pflanzen und Blumen darauf, danke!!

Kommentar von Wummel1975 ,

Gern. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community