Glossybox, Douglasbox, Beautybox oder Pinkbox was ist besser?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Pinkbox 100%
anderes 0%
beautybox 0%
Douglasbox 0%
Glossybox 0%

1 Antwort

Das hängt ganz von Deinen Ansprüchen ab.

In allen Boxen sind die Produkte mehr "wert" als der Kaufpreis und in allen Boxen überwiegen die Pflegeprodukte. Wer also dekorative Kosmetik (Schminke) möchte, wird eher enttäuscht sein. Mal ein Lippenstift, Nagellack  oder ein Lidschatten - oft auch in einer unpassenden Farbe, öfter auch eine Mascara - mehr sollte man nicht erwarten.

In der Douglas-Box bekommst Du nur eine oder wenige Originalgrößen und überwiegend Probiergrößen. Aber es handelt sich um hochwertige hochpreisige Kosmetik aus dem High-End-Bereich. Diese Box ist geeignet, für jemanden, der sich ein kleines Luxusgefühl leisten möchte und natürlich für Douglas Stammkunden, die mal andere Marken testen wollen. 

In der Glossybox sind oft neue oder unbekannte Marken vertreten aber auch Drogeriemarken. Oft sind auch mehrere Orignalgrößen in einer Box. Hier kann man gut was Neues kennenlernen und seinen Beauty-Horizont erweitern. 

Die Pinkbox enthält überwiegend Drogeriemarken und hat die meisten Originalgrößen. Für jemanden, der viele Produkte möglichst billig will ist diese Box perfekt. 

Eine Box, die "Beautybox" heißt, kenne ich nicht. Ich hatte die Pink-, Glossy- und Douglasbox einige Jahre im Abo und habe schließlich alle gekündigt, weil trotz stetigem Gebrauch die ganzen Duschgele, Handcremes, Bodylotien und Gesichtsmasken vermutlich noch für Jahre reichen. 

Sollte ich irgendwann wieder eine Box abonnieren, würde ich die Glossybox wählen, weil mich gerade kleinere, noch unbekannte Labels interessieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung