Frage von gabrielxx, 437

Hättet ihr Verbesserungsvorschläge für meine Gliederung für die Facharbeit (Syrien,Flüchtlinge) ?

Hallo zusammen!

Ich muss eine Facharbeit schreiben und habe mich für das Thema Flüchtlinge entscheiden, da dies sehr aktuell ist. Nun sitze ich vor der Gliederung ich weiß nicht, wie es machen soll..Die Facharbeit muss einen Eigenanteil beinhalten z. B. Interview..Mein Eigenanteil wird ein Interview mit dem syrischen Flüchtling x werden, welches auch mein Titel sein wird. Ich habe mir die Gliederung folgendermaßen überlegt:

  1. Einleitung

2 Der syrische Bürgerkrieg

2.1 Entwicklung

2.2 Aktuelle Lage

3 Flüchtlinge in Deutschland

3.1 Daten und Fakten zu syrischen Flüchtlingen in Deutschland

4 Interview mit dem Flüchtling x zu bestimmten Aspekten (Eigenanteil)

4.1 Leben vor dem Krieg

4.2 Leben im Krieg

4.3 Flucht

4.4 Leben in Deutschland

4.4.1 Ziele und Hoffnungen

5.Schluss

Ich will nur kurz auf den syrischen Bürgerkrieg und die Flüchtlinge eingehen und nicht ins Detail gehen, da der Schwerpunkt auf das Interview liegt und die Facharbeit insgesamt 15 Seiten lang sein muss. Ich bin mit der Gliederung,besonders nicht ganz zufrieden. Hättet ihr Verbesserungsvorschläge? Ich wäre auch dankbar für Titelvorschläge. :)

Vielen Dank im Voraus. Ich brauche echt eure Hilfe, um endlich anfangen zu können.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Introspektion, 396

Am Anfang einer Facharbeit sollte eine Fragestellung stehen welche im Laufe der Arbeit beantwortet wird.
Du könntest noch genauer auf die Integration/Probleme im Deutschland eingehen. Außerdem könntest du die Routen der Flüchtlinge anreißen.
Was auch noch schön wäre, wäre eine Gegenüberstellung des Interviews mit der Reaktion aus der deutschen Bevölkerung.

Kommentar von gabrielxx ,

Ja, das ist mir auch gerade klar geworden. Ich dachte das würde reichen, wenn ich einfach nur den Flüchtling und sein Hintergrund bzw. sein Leben im Krieg und danach vorstelle. Mein Ziel war dabei die Meinung und Erlebnisse von jemanden zu hören, der Im Krieg gelebt und erlebt hat. Wäre es denn auch gut sich die Frage zu stellen, ob die Medien den Krieg wirklich so abbilden, wie er wirklich ist? 

Kommentar von Introspektion ,

Ja, natürlich wäre es hilfreich zu sehen ob seine Berichte mit dem was in den Medien dargestellt wird übereinstimmen. Meiner Meinung nach wäre aber auch eine Reflektion, ob der Krieg wirklich für die Meisten der Push-Faktor ist wichtig. Vielleicht kannst du ihn auch fragen, wieso er ausgerechnet nach Deutschland gekommen ist und wie er sein Anrecht auf Asyl nachweisen wird.

Kommentar von gabrielxx ,

Sehr gut, danke!

Antwort
von Fini05, 329

Das thema ist mega komplex. Es kommt auf das fach an. Ich finde es auch etwas wischi waschi.  Überlege dir genau was ziel deiner arbeit sein soll. Möchtest du maßnahmen zur bewältigung der flüchtlingssituation erarbeiten? Die bewegungen innerhalb der bevölkerung thematisieren (pegida)? Das asylrecht und evtl. schwächen herausarbeiten? Die integration der flüchtlinge? 

Kommentar von gabrielxx ,

Mein Ziel war eigentlich einen Flüchtling und sein Leben vorzustellen. Vorher wollte ich dann kurz den syrischen Bürgerkrieg erläutern und kurz auf die Flüchtlinge in Deutschland eingehen (Hintergrundinformation), bevor ich dann zum Interview bzw. zur Vorstellung des Flüchtlings komme.

Antwort
von srahatr, 151

Willst du mir deine Facharbeit zeigen? Schreib auch eine über Flüchtlinge..

Kommentar von ThomasMant ,

Auch ich schreibe eine Facharbeit über Flüchtlinge. Könnt ihr mir bitte eure Facharbeiten über E-Mail schicken. E-Mail: tommant123@gmail.com. Ich wäre sehr dankbar darüber. Außerdem könnte ich auch euch meine Facharbeit problemlos schicken. Danke im Voraus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community