Frage von homofuerstinn, 115

Glenn ist tot?

Ich bin ein großer Fan von The Walking Dead und vor ein paar Folgen ist mein Lieblingscharakter gestorben. Ich finde dass so schrecklich. Was sagt ihr zum Tod von Glenn und guckt ihr noch weiter?

Antwort
von holjan, 54

Sein Tod war absehbar  - im Verlaufe der 6. Staffel wurde man ja quasi schon darauf vorbereitet bzw. gab es bereits einige Hinweise, die es sehr wahrscheinlich machten. Deshalb hat mich das jetzt nicht wahnsinnig aus den Socken gehauen.

Ich bin mittlerweile generell etwas gelangweilt von den Oldschool Charakteren - da findet halt kaum noch Charakterentwicklung statt. Daher störe ich mich generell nicht so arg daran, wenn's denn mal wieder einen Hauptcharakter trifft.

Ehrlich gesagt hat mich der Tod von Abraham mehr getroffen - von dem hätte ich tatsächlich noch gern mehr gesehen, aber nun ja es ist eine Serie, das Leute darin sterben gehört dazu und wären die Hauptcharaktere sicher, wäre es vermutlich auf lange Sicht ziemlich unspannend.

Kurzum - ich sehe das eher gelassen (wenngleich die Inszenierung natürlich recht schockierend war) - entsprechend schaue ich auch weiter, weil mich natürlich interessiert wie es mit dem Rest weitergeht und auch wie sich die ganze Situation mit Negan weiter entwickelt.

Antwort
von sgn18blk, 46

Ja, ich finde das auch schrecklich.

Ich würde mir wünschen, dass Maggie gegenüber Negan Rache nehmen kann. Falls Rick Negan tot schlägt, würde ich es zwar nicht für schlimm empfinden, aber besser wäre es wenn Rick Negan Maggie überlässt.

Hätte Rick durch Negan einen Verlust, dann würde ich mir von ganzem Herzen wünschen, dass Er auch Negan zusammen schlägt bis Er nicht mehr atmen kann. Da dies aber nicht der Fall ist und Maggie durch Negan Glenn verloren hat, soll Maggie Negan töten.

Oder es soll so enden, dass Rick Negan so oft ins Gesicht schlägt bis Er nicht mehr reden kann und dann soll es Maggie mit Lucille beenden.

So haben beide was davon. Erinnert mich jetzt irgendwie ein Game of Thrones, aber egal ;D

Antwort
von Kilou, 27

In den Comics wurde er ja schon laaange von Negan getötet.
Der Schauspieler wollte Glenn seinen Comic Tot nun geben, weil dieser unter anderem auch nicht mehr weiter machen wollte als Glenn. Also haben die das so gemacht. Es war sehr schade und ich hatte auch Pipi in den Augen, aber so ist leider das Leben. Gerade unter den Voraussetzungen in TWD sind die Menschen die schlimmsten. Schlimmer als die Toten...
Glenn wird aber trotzdem immer in unser aller Herzen und immer bei Maggie sein!😔☺️❤️

Antwort
von Prommor1996, 27

Hey,

würde hier nicht so herum Spoilern :|

Alles zu TWD erfährst Du übrigens hier : https://www.netzwelt.de/serien/the-walking-dead/index.html

Natürlich auch alles zur neuen STaffel.

Viele Grüße :)

Antwort
von minaray1403, 15

Es hat mich hinterher sehr mitgenommen.

Allerdings lohnt es sich für Michonne, Rosita, Daryl, Carol, Carl, Judith, Rick, Maggie und Negan weiter zu schauen.

Antwort
von OnePiece687, 11

Glenn hat mich schon in den letzten Staffeln eher gelangweilt & es wurde auch langsam Zeit das es passiert. Abraham hat mich persönlich mehr berührt. 

Antwort
von Gurkeneinhorn, 34

Jep ich schaue weiter und ganz ehrlich, the walking dead ist knallhart und immer unerwartet. Zwar nicht so wie GoT aber halt schon krass. Ich habe mal überlegt wer von der 1-2 Staffel noch da ist. Haha, dachte ich mir erst als ich merkte das nur noch Rick, Carl, Derrel, Meggie und Carol da sind die andern, die habe ich sogar schon vergessen. Naja so ists eben, aber auch Glenn musste mal dran glauben. Höchstwahrscheinlich wird Rick, Niguim, k.a. wie er geschrieben wird die Eier abbeißen also wirds ne tolle Rache geben.

Kommentar von martin0815100 ,

Einen unpassenderen Vergleich gibt es nicht. In GoT gibt es ständig neuen Stoff. Man ist nicht darauf angewiesen tagein tagaus immer wieder das gleiche zu wiederholen. Bei TWD wird eine Unterkunft gesucht und gefunden, ne Weile läufts dann kommen Böse und machens kaputt. Und von vorne. Zwischendrin stirbt mal ein wichtiger (oder eben zwei) aber es kommen ja regelmäßig neue dazu. Und schön von vorne.

Sowas mit GoT zu vergleichen ist echt bitter!

Antwort
von painofpunisher, 57

Genial. Der Beginn der Staffel 7 war eine der besten Parts aus der Serie. Endlich ein toller Antagonist (Negan) mit einem perfekt passenden Schauspieler und neuem Plot durch den Tod von Glenn und Abraham sowie dem Machtwechsel zwischen Negan und Rick. Dann kommt noch Hilltop und King Ezekiel.

Antwort
von Noisteuq, 54

Schreib bitte in den Titel wenn du spoilerst... ich habs zwar auch gewusst aber viele guckens nur auf deutsch

Antwort
von Marierosarius, 11

Wenn man wegen sowas aufhört zu gucken hat man die Serie nicht verstanden.

Antwort
von ClausO, 30

Zombies jagen kostet Opfer.

Antwort
von data2309, 51

Bitte solche Fragen mit spoiler-Hinweis versehen. 

es gibt immer noch viele, die es nicht auf fox channel sehen oder woanders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten