Frage von dufisch11, 49

Gleitgelallergie?

Hallo Leute habe mir beim Geschlechtsverkehr Gelitgel auf mein Geschlechtsteil geschmiert und wollte dann loslegen. Nach kurzer Zeit bemerkte ich ein brennen es wurde heiss und tat weh. Habe es jetzt ausgewaschen und "er" ist kalt. Habe garkein Gefühl mehr in ihm. Habe ich eine Gleitgelallergie? Habe es schon mehrmals verwendet ist aber zum ersten Mal vorgekommen. Infektion oder sowas habe ich nicht bin kerngesund. Was kann das sein?

Antwort
von Semiria, 49

Hi

Scheint eine allergische Reaktion zu sein. Probiere mal andere Marken aus und sonst versuch es mit weniger chemischen Mitteln. Gibt bestimmt etwas für dich.
und sonst...Arzt einen besuch abstatten.
LG

Antwort
von AppleTea, 21

Spucke ist immernoch das natürlichste Gleitmittel

Kommentar von dufisch11 ,

aber auch das ekligste...

Kommentar von AppleTea ,

was ist daran eklig? Bist du 7 oder was

Antwort
von Ilovehugo2001, 23

Also wenn du kein Gefühl mehr hast würde ich auf jeden Fall mal zum Arzt gehen.

Antwort
von DerHazeing, 32

Sonst lass dich beim arzt doch auf allergieen testen :)

Antwort
von Zwergio, 14

Ist es das "wärmende" von Durex? Dass es heiß wird ist ja geplant, mein Freund und ich fanden es aber auch sehr unangenehm. Schon eher brennend

Antwort
von lottahorse, 27

Hast du dieses Mal ein anderes verwendet? In dem z.b ein anderer Stoff drinne ist, als in dem anderen?

Kommentar von dufisch11 ,

genau das gleiche von durex wie immer...

Kommentar von lottahorse ,

puhh.. das ist schwierig.. ich würdr trotzdem einen Arzt aufsuchen.. nicht das dass irgendwelche Folgen hat oder so.. und angenehm ist es sicher auch nicht! Gute Besserung❤

Antwort
von Maryann917, 18

Es kann natürlich sein, dass du allergisch auf das gel reagierst. Es gibt allerdings auch Gleitgel, dass wärmt und prickelt.

Antwort
von lottahorse, 30

Vielleicht mal zum Urologen oder Hautarzt gehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community