Frage von namehoch3, 25

Gleitgel verursacht Schmerzen, evtl Allergie entwickelt?

Moin,

hatte letztens ein sehr unangenehmes Erlebnis. Habe schon länger hier eine Flasche Gleitgeil, welches ich seit geraumer Zeit (ein paar Monate) nicht mehr benutzt habe, da nicht nötig. Vorgestern habe ich es dann mal wieder benutzt, allerdings hat mir das ziemlich starke Schmerzen beschert. Starkes Brennen und ein Gefühl, als würde ich untenrum von hunderten Glassplittern aufgeschlitzt... Solche Probleme hatte ich damit bisher noch nie. Könnte es sein, dass ich evtl eine Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe entwickelt habe? Inhaltsstoffe sind 1,2-Propandiol, Glycerin, Wasser, Honigextrakt und Kaliumsorbat. (Bin sonst soweit ich weiß gegen nichts allergisch und weiß ehrlich gesagt nicht genau, wie stark sich sowas auswirken kann, Schwellung oder Rötung ist danach nicht aufgetreten)

Danke!

Antwort
von TomMike001, 24

Möglich ist entweder eine allergische Reaktion gegen das Produkt allgemein oder gegen bestimmte Inhaltsstoffe, weil sich das Produkt aufgrund des Alters evtl. zersetzt.

Allergien kann man jederzeit und gegen alle möglichen Sachen bekommen, auch wenn man vorher keinerlei Allergien hatte.

Kommentar von namehoch3 ,

Danke für die schnelle Antwort. Noch eine weitere Frage: Kann ich einen Test bzgl einer Allergie gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe beim Hausarzt unternehmen lassen?

Kommentar von TomMike001 ,

Ja das ist möglich. Bewahre die Tube wegen der Inhaltsstoffe auf. Am besten nimmst Du zukünftig ein Gleitgel auf Wasserbasis.

Antwort
von voayager, 6

Könnt am Alkohol als eines der Inhaltsstoffe liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten