Gleichungssystemee...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast 2 Gleichungen und 2 Unbekannte. Nimm dir eine Gleichung, stelle sie entweder nach x oder nach y um, also bringe es auf die Form x=... resp. y=.... und setze es in die andere Gleichung ein. So bestimmt du eine Variable, die du jetzt einfach in eine der beiden Gleichungen einsetzen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BudunTsch
26.10.2015, 19:02

Auch so kommt man zur Lösung!

0

Substitution ist nicht der einzige, aber in diesem Fall der einfachste Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind erstmal keine linearen Gleichungen, weil x und y im Nenner stehen. Man könnte auf die Idee kommen, die Gleichungen mit x und y zu multiplizieren, um die aus dem Nenner herauszuholen, dann hat man aber das Problem, dass auch noch das Produkt xy autritt.

Geschickter ist es, zu substituieren:

u = 1/x

v = 1/y

Dann steht da:

(I) 7u - 12v = 5/6

(II) 4v + 5/2 = 9u

Jetzt einfach nach u und v auflösen, dann Rücksubstitution.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?