Gleichungssystem mit einer Variable Lösungsmengen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine (lineare) Gleichung mit zwei Variablen ist graphisch eine Gerade.

Gerade können

  • sich schneiden → 1 Punkt ist Lösung
  • parallel sein → kein Punkt ist Lösung → L = {}
  • ident sein → alle Punkte der Geraden sind Lösung → unendlich viele Lösungspaare

Deine Frage kann im zweiten Fall (parallel) also mit "Ja." beantwortet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leoniesmiles
23.10.2016, 15:40

Jap :) Aber es ging ja um eine Variable. Trotzdem Danke

0

"keine Lösung" ist eine Möglichkeit, wie die Lösungsmenge bei Gleichungen aussehen kann.

z.B. x² = (-1)

oder 2x+1 = 2x+2

---> es gibt nichts, das man für x einsetzen kann, damit diese Gleichung stimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung