Frage von SIPPI1994, 29

Gleichungssystem mit 3 Variablen nach x und y lösen - Hilfe benötigt?

Ich habe Probleme mit folgender Aufgabe:

3x - 4a = y und -2ax + 5 = -y

x= ? , y= ?

Ich habe folgendes gerechnet:

Die zweite Gleichung *(-1) genommen das die Zweite gleichung so lautet: 2ax - 5 = y

Und jetzt habe ich die Zweite Gleichung in die Erste Gleichung eingesetzt:

3x - 4a = 2ax - 5

Ab da komme ich nicht weiter, ich hätte jetzt +4a und /3 gerechnet so das ich auf x = (2ax - 5 + 4a) / 3

Ich kann mir nicht vorstellen das das richtig ist... Könnte mir jemand helfen :)

Gibt es vllt auch eine gute Internetseite wo man solche Gleichungen online lösen lassen kann um zu sehen ob man das richtige Ergebnis hat?

Antwort
von Comment0815, 29

3x - 4a = 2ax - 5

Bis hierhin alles richtig. Jetzt alles mit x auf die eine Seite (also -2ax) und alles ohne x auf die andere Seite. Also +4a. Dann kannst du auf der einen Seite x ausklammern. Klappt es jetzt?

Übrigens hast du dort ein Gleichungsystem mit zwei Variablen und einem Parameter. Nicht mit 3 Variablen. Deshalb suchst du auch nur x und y. Und nicht a.

Kommentar von SIPPI1994 ,

Ok dann habe ich: 3x - 2ax = -5 + 4a und wenn ich x ausklammere: x * (3 - 2a) = -5+4a

Dann würde ich / (3-2a) rechnen und bekomme x = (-5+4a) / (3-2a)

Ist das x schon mal so richtig dann? 

Kommentar von Comment0815 ,

Ja, genau richtig.

Antwort
von ETechnikerfx, 24

Du musst 2ax auch noch auf die andere Seite bringen und x ausklammern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community