Frage von anonymous72, 39

Gleichungen wie geschickt lösen?

Ich bin in der 7.klasse und habe das Thema Gleichungen was bisher ziemlich einfach ist. Ich weiß,das Ziel ist , x zu knacken und es soll dann jeweils auf einer Seite (rechts oder links x stehen und auf der anderen zahlen jaja) aber woher weiß ich ob die xe bei einem Term zB rechts oder links stehen soll? Erklärung vielleicht mit Beispiel wäre gut :)

Antwort
von Rubezahl2000, 14

Eine Gleichung ist eine Aussage, dass 2 Sachen gleich sind.
Also das, was links vom Gleichheitszeichen steht ist GLEICH dem, was rechts vom Gleihheitszeichen steht.

Da also beide Seiten einer Gleichung "gleich" sind (sonst wäre es ja keine Gleichung!), ist es völlig egal und gleichwertig wie herum es aufgeschrieben wird.

Bsp: 1+1=2 oder 2=1+1 Das ist beides die selbe Aussage.
x=5 oder 5=x ist ebenfalls beides die selbe Aussage.

Wenn eine Gleichung nach x aufgelöst wird, ist es übliche Schreibweise, dass am Ende steht:   x=...

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 16

günstiger ist es, die x auf die Seite zu bringen, wo x positiv wird.

Bsp

x+4=7 dann x=3

-x+1= -8 dann 9=x und danach kannst du x=9 schreiben

3x - 2 = 7 dann 3x=9 und x=3

-4x + 1 = 17 dann -16=4x und -4=x bzw x= -4

Antwort
von magicced01, 18

Ist egal solange eben x alleine steht

Antwort
von ollikanns, 14

rechts oder links ist völlig egal. Hauptsache x steht auf einer Seite alleine.

Antwort
von lulululululul, 14

Das ist egal , auf welcher seite das x steht .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community