Frage von Spongifreak01, 30

Gleichung mit negativem exponenten berechnen?

Hey :) ich hab folgende Formel gegeben und möchte sie nach x umstellen:
-2x = -2 (2x-1)^ -2
Durch termumformung schaff ich es nicht auf die Lösung. Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathematik, 30

-2 * x = -2 * (2 * x - 1) ^ (-2)

-2 * x = -2 / ((2 * x - 1) ^ 2) | * (2 * x - 1) ^ 2

-2 * x * (2 * x - 1) ^ 2 = -2 | : (-2)

x * (2 * x - 1) ^ 2 = 1

x * (4 * x ^ 2 - 4 * x + 1) = 1

4 * x ^ 3 - 4  * x ^ 2 + x = 1 | -1

4 * x ^ 3 - 4 * x ^ 2 + x - 1 = 0 | : 4

x ^ 3 - x ^ 2 + (1 / 4) * x - (1 / 4) = 0

Kommentar von Spongifreak01 ,

Vielen lieben Dank!
Du kannst dir gar nicht vorstellen wie mir das hilft :)

Kommentar von DepravedGirl ,

Gerne :-)) !

Antwort
von Annnonymusss, 28

mal minus 1 rechnen :) dann gehts

Kommentar von UlrichNagel ,

Was soll das bringen?????????

Kommentar von Spongifreak01 ,

Steht ja immernoch hoch -2 da
Und das weiß ich ja nicht wie das geht😧

Kommentar von Annnonymusss ,

Nein du musst bei allem das Vorzeichen umkehren :)

Antwort
von UlrichNagel, 23

Ist schon einmal beantwortet worden!

-2x = -2 / (2x-1)²

Gegenseite - Gegenrechnung!

Kommentar von Spongifreak01 ,

Ich weiß leider nicht was du meinst :(
Wie rechnet man das denn mit hoch -2 ?

Kommentar von UlrichNagel ,

Siehst du bei mir noch den Exponent -2? Das ist das Gleiche, wenn du in der gleichung eine -2 mit der Gegenrechnung +2 auf die andere Seite schreibst. Und ein Bruch hat auch 2 Seiten! Im nenner steht dann hoch +2. Habe ich oben aber erläutert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community