Frage von crazyarda100, 20

Gleichung lösen (verzweifeln)?

Die Gleichung ist im Bild zu sehen. Ich sitze schon lange Dran, komme jedoch nicht drauf :/
Danke im Voraus:)

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 20

definiere u=x² und setze das in die Gleichung ein. Dann mit pq-Formel u1 und u2 berechnen. Anschließend daraus Deine x-Werte berechnen.

bei unterer b) genauso, nur halt u=x³ wählen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community