Frage von ItzSynt3x, 16

Gleichung einer quadratischen Funktion anhand Scheitelpunkt und Punkt P angeben?

Hier die gegebenen Informationen: S(3|4), P(9|-5) - Das lässt sich dann auch in die Formel so einsetzen: f(x)=a(x-3)²+4 - dann nach a auflösen. a=-¼ - Dann wiederrum das ganze ausmultiplizieren ergibt bei mir: -¼x²+1,5x+? bei meiner "normalen" Zahl kommt 2,25 raus. Das entspricht aber nicht der Musterlösung 1,75. Warum ist nur die Frage? Bitte um eure Hilfe! Danke im Vorraus! :-)

Antwort
von Peter42, 10

tja, wohl ein simpler Rechenfehler. -9/4 + 4 = 7/4 = 1,75

Kommentar von ItzSynt3x ,

Upps, danke :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community