Frage von Cloudhoney, 16

Gleichung aufstellen in Mathe?

z.B: Ein Rechteck hat die Länge 15 cm und einen Umfang von 40 cm. wie stellt man nun eine Gleichung für die unbekannte breite auf? vielen Dank für eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 16

Die Formel für den Umfang eines Rechtecks lautet: U=2a+2b
a und U sind bekannt, also bleibt b als zu lösende Unbekannte übrig.

Antwort
von Dosenrosen, 9

2*a + 2*b = u

Demnach nur Werte einsetzen und umstellen. 

2*15 + 2*b = 40

auf beiden seiten minus 30

2*b = 40-30         | -30

2*b = 10       | :2

b = 5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten