Frage von WhiteTiger1306, 61

Gleichschenkliges, rechtwinkliges Dreieck Seite c ausrechnen?

Hey Leute es handelt sich bei meinen Problem um ein rechtwinkliges, gleichschenkliges Dreieck.

Die Angaben: c = 14cm

gesucht: Seite a = b

Bitte schreibt mir den Rechenweg und wenn möglich auch die Umformung der Formel.

Schon mal Danke für eure Antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peterwefer, 54

Nun, wie lautet der Satz des Pythagoras?

14² = 196.

196/2 = 98

Und die beiden Seiten sind somit je Wurzel (98) = ungefähr 9,9 cm lang. Probier es aus! Stimmt auffallend!

Kommentar von WhiteTiger1306 ,

Ich glaube nicht dass das stimmt, ich habe die Lösung dazu.....

Es sollte ca 8,49 rauskommen.

Kommentar von Rhenane ,

wenn a und b gleich 8,49 cm sein sollen, dann muss c in einem rechtwinkligen Dreieck 12 cm lang sein und nicht 14 cm. Also ist entweder die Musterlösung falsch oder die Angabe von c stimmt nicht...

Kommentar von WhiteTiger1306 ,

Dann ist die Lösung falsch danke :)

Antwort
von Wakeup67, 19

Doch stimmt das. Deine Lösung ist falsch. 

a=b

a2 + a2 = 196

2 a2 = 196

a2 = 196/2

a2 = 98

a = 9,9

Jetzt zeichne das und die 14 cm stimmen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten