Frage von dunjaarafa, 139

"Gleiches bringt Gleiches hervor, aber nicht exakt." Was bedeutet diese Aussage auf die Biologie bezogen?

Antwort
von berlina76, 120

Eine Kopie ist immer etwas anders als das Original.

Wenn zwei Menschen ein Kind bekommen kommt ein Mensch dabei heraus, aber er hat zum Teil Merkmale des Vaters und zum Teil Merkmale der Mutter.

Er ist zwar Gleich in dem Sinne , das er auch ein Mensch ist, aber ungleich weil er eben ein Mischwesen aus seinen Vorgängern ist.

Antwort
von Fuchssprung, 89

In dieser Aussage geht um die Lebensumstände und die Arten, die durch diese Umstände hervorgebracht werden. 

Zum Beispiel gab es in Australien und Tasmanien einmal ein Beuteltier, das als Jäger gelebt hat, ähnlich wie ein Wolf. Obwohl dieses Tier nichts mit den nördlichen Wölfen zu tun hatte, hat es sich doch in die gleiche Richtung entwickelt weil sich die Lebensumstände ähnelten. 

Ein anderes Beispiel sind Delfine und Pinguine. Delfine haben sich aus landlebenden Säugetieren entwickelt. Ihre Vorfahren sind auf vier Beinen über das Land gewandert. Pinguine hingegen sind Vögel. Ihre Vorfahren sind ganz sicher einmal geflogen. Beide Arten leben heute im Meer. Ihre äußere Form und ihre Art sich fortzubewegen sind sehr ähnlich. Sie haben sich angeglichen durch ihren Lebensraum und ihre Ernährung.  

Ähnliches hat es schon immer gegeben. Saurier hatten die gleichen Schnäbel wie heutige Enten. Andere Saurier sind genau auf die gleiche Weise geflogen wie heutige Fledermäuse. Es sind immer die Lebensumstände, die ähnliche Arten hervorbringen. Aber sie sind nie vollkommen gleich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten