Frage von xxl98, 61

Glaubt ihr,dass Nintendo bald den SEGA-Atari macht?

Ich finde, dass bei Nintendo hardwaremäßig die Luft schon lange raus ist. Bis zum N64 hat ja alles noch so gepasst, aber ab dem GameCube ist alles völlig abgerutscht. Der GC war zwar stark, aber die Discs hatten nur wenig Speicher. Die Wii war wie der GameCube ne 128 bit Konsole und die Leistung(Grafik,etc.) lag weit hinter X360 und PS3 zurück, welche schon 256 bit waren. Nach dem großen Hype wegen der Steuerung hat man die Wii ja auch nicht mehr so beachtet. Die WiiU hat ein ähnliches Problem. Die liegt technisch auch ne Konsolengeneration zurück. Spielemäßig finde ich Nintendo immer noch gut, auch wenn das mit der WiiU anfangs schwierig war. Nach dem Smartphonezeug und dem Scheitern der WiiU glaube ich aber, dass Nintendo bald keine Hardware mehr herstellt. Glaubt ihr, dass es Nintendo dann wie SEGA oder Atari ergehen könnte?

Antwort
von pokemontausch, 12

Pokemon bringt soviel rein , die alten Spiele Helden sowieso Mario/Luigi, Yoshi, Samus aran, Star fox und allein schon wegen dem neuen Zelda ist eine Anschaffung der wiiu/nx wert wer noch keine hat. Wer einmal die Nintendo Spiele gespielt hat weiß das es da mehr um den Spaß an der Story dem Spiel und besonders miteinander geht als um die geilste Grafik rauszuhauen. Natürlich ist es schwer in einer Zeit der online Welt mit offline Multiplayern mitzuhalten aber vermisst keiner von euch den Split Screen bei Rennspielen wie nfs z.b wo man gemeinsam miteinander /gegeneinander zocken konnte, wurde mittlerweile aus den neuen spielen entfernt. Das hat am meisten Spaß gemacht auf der n64 in donkey kong sich gegenseitig Platt zu machen, in Mariokart sich die Ballons abzuschießen , supersmash Brothers sich zu prügeln , in Mario Party Brettspiele zu spiele und vieles mehr, ich war und werde immer ein Fan von Nintendo sein wobei ich den gamecube und  die wii auch nicht so besonders fand aber ich freu mich auf Zelda total  und ne PlayStation und pc hab ich auch daheim ;)

Antwort
von Linuxhase, 3

Hallo

Die Wii war wie der GameCube ne 128 bit Konsole und die
Leistung(Grafik,etc.) lag weit hinter X360 und PS3 zurück, welche schon
256 bit waren.

Von was redest Du denn hier?

  • Der GameCube hat einen 32-Bit-RISC-Prozessor
  • Die XBox360 ist eine 64-Bit CPU (nur weil es mehr Kerne sind kann man die Bitzahl nicht einfach hochrechnen)
  • Die Playstation 3 hat einen RISC-Kern mit 128 Bit

Glaubt ihr, dass es Nintendo dann wie SEGA oder Atari ergehen könnte?

Irgendwann kann es jeden erwischen, aber aktuell und in absehbarer Zeit sehe ich da für Nintendo überhaupt keinen Grund. Gerade erst vor einigen Monaten ist die Deutschlandzentrale von Aschaffenburg & Hamburg (mehrheitlich) nach Frankfurt/Main in ein neueres Hochhaus im Stadtteil Niederrad eingezogen.

ATARI hat damals den Fehler gemacht das sie viel zu wenig Werbung gemacht haben, denn als Sony mit der PS1 rausgekommen ist hatte die Spielekonsole von Atari, der Jaguar, bereits 64bit und ein DVD-Laufwerk - Ganze 4 Jahre früher als Sony!

Linuxhase

Antwort
von Myrmiron, 21

Die Nintendo NX wird Hardware auf dem selben level wie die Playstation 4 NEO haben, und viele 3rd Party Spielentwickler (CDPR und Ubisoft zum beispiel) haben schon angemerkt dass die die Nintendo NX super geil finden.

Und nach der Geldspritze von Pokémon denke denke ich nicht das Nintendo in absehbarer Zukunft auch nur ansatzweise die Luft ausgeht.

Tatsächlich hat Nintendo so viel Kohle, dass die sich theoretisch noch einen haufen weiterer Patzer á la WiiU erlauben dürften, bevor die auch nur ansatzweise ins Schwitzen kommen müssten.

Antwort
von user50026, 26

Grafik braucht es auch nicht. Sagen sie selbst. Gameplay vor Grafik. Nintendo Spiele brauchen weitestgehend den typischen Spaßfaktor, den man von den Spielen kennt. Und die NX steht auch schon fast vor der Tür, sie werden das die Hardware sicherlich noch lange nicht aufgeben.

Kommentar von xxl98 ,

Klar muss das Gameplay gut sein, find ich ja auch. Aber es ist schon blöd, wenn Nintendo sich dadurch die Third-Party versaut und ich mir zwei Konsolen kaufen soll. Ne Xbox oder PS für GTA,Forza/GT,Kingdom Hearts und Nintendo für Mario, Pokėmon,Kirby. Das ist echt teuer.

Kommentar von user50026 ,

Das mag sein, aber es ist nun mal deren "Brauch" nur die eigene Hardware zu verwenden. Was ich auch gut finde, da das eine eigene Atmosphäre schafft. Ich kann mir kein Mario etc. auf einer PS oder Xbox vorstellen. ^^

Kommentar von xxl98 ,

Ja, aber mit besseren Specs für alle Spiele, wär schon geil, oder?

Antwort
von ARndmGuy, 27

Das bezweifle ich. Nintendo hat die Videospielszene mit Mario, Zelda, Metroid, Kirby, Smash Bros., Motion Control und vielem weiteren sehr stark geprägt. Zudem hat Nintendo selbst mit den schlechten Wii U-Verkaufszahlen viel Geld gemacht in letzter Zeit, zum Beispiel durch amiibo oder erst letztlich durch Pokemon GO. Zudem soll NX ja was revolutionäres werden. Garantieren können wir nichts, aber erst neulich sagte der Ubisoft-Chef ja, dass NX großartig ist. Ich kann es natürlich nicht deuten, aber ich glaube, die kommende Zeit wird für Nintendo wieder besser!

Kommentar von xxl98 ,

Die Spiele sinds ja nicht, das Problem ist die Hardware.

Kommentar von ARndmGuy ,

Sie haben selbst gesagt, dass bei ihnen Spiele und Gameplay vor Hardware stehen. Damit wollen sie die Konsole möglichst günstig anbieten können, um allen ein sehe gutes Spielerlebnis für nicht so viel Geld bieten können. Die einzigen Probleme, die ich darin sehe, sind:
1. Durch die schlechtere Hardware wird er für die 3rd Party Entwickler wieder schwerer, Spiele auf NX zu porten, allerdings hat Nintendo auch gesagt, dass das möglichst einfach sein soll.
2. Nintendo-Spiele werden von der Jugend heute eher als "Kleinkinderspiele" angesehen. Jungendliche wollen lieber - und das ist meine Meinung und nur meine Meinung, außer du oder wer auch immer das liest teilt meine Meinung - jedes 0815-Ballerspiel mit geiler Grafik etc. spielen als ein paar mit Liebe und Arbeit hergestellte Spiele wie Mario oder Zelda.

Kommentar von Myrmiron ,

Die NX wird auf einem Level mit der PS4 NEO sein.

Kommentar von xxl98 ,

Ich mag ja Mario, Zelda,Pokėmon,… Aber ich möchte auch Racer und Simulationen wie Assetto Corsa,PCARS,Forza und so oder so Sachen wie Kingdom Hearts zocken. Und eben deswegen ist diese Einstellung seitens Nintendo echt nicht zu 100% nachvollziehbar. Wäre es nicht geil wenn ich beide Seiten vereinen könnte?

Kommentar von RoniOtaku23 ,

bin deiner Meinung, also das mit den 0815 Ballerspielen

Kommentar von ARndmGuy ,

Dass die NX auf PS4 Neo-Niveau sein wird, steht nicht fest. Generell wissen wir nichts über die Hardware von NX. Fest stehen zwei Sachen:
1. 3rd Party Entwickler sind begeistert von NX, aber
2. Nintendo hat selbst erst gesagt, dass ihnen Software wichtiger als Hardware ist

Antwort
von Michel888888, 8

Nintendo wird selbst nach 5 Flop Konsolen noch genügend Geld haben um nicht pleite zu gehen,dir Erfolge der Wii und des N64 etc. machen sich bezahlt.

Antwort
von AquaDave, 20

Ende des Jahres bringt Nintendo eine NES-Mini auf den Markt mit 30 installierten Spielen das wird wohl ein großer Hype

Antwort
von julian2443, 29

Die halten sich mit den Klassikern über wasser

Antwort
von RoniOtaku23, 11

Und noch was, die Firma Nintendo hat so viel Geld, die könnten 5 Konsolen komplett verkacken und hätten immer noch sehr viel Geld!

Antwort
von RoniOtaku23, 15

Wer braucht schon Grafik wenn man Mario, zelda, pokemon und co hat!

Kommentar von xxl98 ,

Das ist ja nicht das Ding. Aber es gibt ohne Leistung eben bestimmte Spiele nicht für Nintendo, wie PCARS oder Assetto. Ich hätte aber iwie schon gerne die Klassiket und n bisschrn mehr Third-Party,damit ich mir nicht 2 Konsolen kaufen muss. Und ohne Leistung wird das nix.

Kommentar von RoniOtaku23 ,

tja dann hast du einfach mehr oder weniger pech gehabt! finde es gut das Nintendo ihre Spiele verkäuft, stell dir mal Mario auf der ps vor!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten