Frage von 8888JAMPION8888, 99

Glaubt ihr wirklich das der Rosenmontag Umzug wegen einer Sturmwarnung abgesagt wurde? (Mainz)?

Ich glaube eher das es eine Warnung vom Islamischen Staat ist. Denn Windstärke 10?!? Denn wenn wieder ein Selbstmord Attentäter angreift, wollen die Behördern doch bestimmt alles wegen einer Massenpanik  vertuschen? Wie glaubt zu diesem Thema? habe ich recht oder sind meine Vermutungen Quatsch? Viele Familien wollten ja auch nicht zum Umzug am Montag hingehen wegen einer Bombendrohung. naja Danke.

Antwort
von MrHilfestellung, 58

Hast du schon mal einen Sturm mit Windstärke 9 gesehen?

Beim Mainzer Karneval sind tausende Menschen und wenn nur einer durch umherfliegende Gegenstände stirbt hätte man sich gewünscht den Umzug verboten zu haben.

Antwort
von shanhujumalapa, 51

ja und in jeder stadt in deutschland wurde eine bombe angedroht und deshalb schon in 20 städten der umzug abgesagt.. ILLUMINATI CONFIRMED

Antwort
von HSB66691, 54

Was ist eigenlicht los mit euch? In allem seht ihr nur ne Verschwörung des deutschen Staates gegen dem deutschen Volk. Aber alles was die Lügenpresse über Flüchtlinge berichtet ist wahr, sofern es auch negative Nachrichten sind.

Aber mal so die Frage: interessiert dich TTIP?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community