Frage von TuibeTV, 6

Glaubt ihr sie will mehr als nur verwandschaft?

Hallo alle zusammen,

Also ein Mädchen, meine angerheiratete cousine sind beide 14 hatten uns jetzt schon 2 mal getroffen. Das erste mal zum Schlittschuhlaufen und das zweite mal (heute) zum kuchen backen und horror film schauen. Beim backen war alles gut dann kam der horror film. Da war auch noch alles gut. Nach dem film hab ich (meiner meinung nach ) zu oft erwähnt das sie mehr angst hatte als ich (war mein erster horrorfilm und hatte mega schiess vor und sie hatte schon weit aus heftigere gesehen) dann sind wir wandern gegangen draußen im dunkeln. Da wollte ich mir einen kleinen spaß erlauben und hab knall erbsen mit genommen und sie damit erschrocken. Das fande sie glaube ich nicht so gut. Zu hause haben wir dann noch twister gespielt und als ich mich dan 1-mal persöhnlich und einmal nochmal über whats app entschuldigt habe für das erschrecken meinte sie es sei alles gut. Und auf die frage dann (hatte sie auch bei mir noch am ende als sie abgeholt wurde gesagt ) nächstes mal bei ihr dann mit einem heftigerem film ,meinte sie mal gucken. Glaubt ihr ich hab irgendwas falsch gemacht ?

Antwort
von spieler99999999, 5

das mit dem erschrecken hätte vll nicht gerade seien müssen,aber ich denke dass sie darüber weg sieht und mit dir eine gute freundschaft führen will

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten