Frage von Unknownnope, 135

Glaubt ihr nach dem Tod an ein Paradies?

Antwort
von Schwoaze, 34

Schon glaube ich, dass da noch etwas ist außer unserem kleinen Leben hier. Dass das aber so etwas ist wie das, was wir uns in unseren kleinen Köpfen als Paradies vorstellen, ... das glaube ich nicht, nein.

Antwort
von fernandoHuart, 48

Ein klitzeklein Problem dabei ist dass man wissen sollte dass man tot ist.

Sonst sehe ich keinen Möglichkeit in irgendeien Paradies jenseits der Tod zu kommen.

Antwort
von michi57319, 77

Ja.

Was bleibt mir auch sonst übrig? Das Nichts ist keine Option für mich.

Antwort
von dvanti, 45

wie definierst du Paradies 

ich glaube da nicht dran, ich glaube an Wiedergeburt und je nachdem du in diesem leben gelebt hast, wirst du die konsequenten im nächsten leben spüren.

Davon bin ich fest überzeugt ,weil es gibt Wunder und Zeichen die einen daran glauben lässt z.B haben viele, wirklich sehr viele das Gefühl etwas zu vermissen ohne zu wissen was man vermisst, es ist eine leere  im Herzen die man einfach nicht füllen kann und ich bin der festen Überzeugung das es was mit einem früheren leben zu tun hat. Viele sehen auch ein Licht beim sterben, wieso kann das licht nicht das neue Leben sein. Ich weiß das klingt sehr weit her geholt aber es gibt keine Argumente, wieso das nicht so sein sollte .

Antwort
von SeifenkistenBOB, 66

Auch wenn mir das so gelehrt wurde, kann ich mich mit dieser Vorstellung nicht anfreunden.

Die Wiedergeburt als ein anderes Lebewesen erscheint mir irgendwie realistischer.

Kommentar von jestade1 ,

Was ist daran deiner Meinung nach realistisch?

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

'Realistisch' war vielleicht das falsche Wort in Bezug auf eine Glaubensfrage... Ich halte es eben für viel wahrscheinlicher, dass es so ablaufen könnte, vorausgesetzt es passiert überhaupt irgendwas. Dies möglicherweise auch daran, dass die Vorstellung eines Paradies mir äußerst fern ist.

Kommentar von realsausi2 ,

Ich halte es eben für viel wahrscheinlicher, dass es so ablaufen könnte,

Und Du bist sicher, dass Du da gut drüber nachgedacht hast? Heute leben fast 9 Milliarden Menschen. Wo kommen die alle her? Vor tausend Jahren gabe es kaum eine Milliarde.

Also müssen doch viele Milliarden Menschen heute zum ersten mal geboren sein, weil es eben gar nicht genug gab, die wiedergeboren werden können.

Was ist, wenn die Bevölkerungszahl aber wieder sinkt? Dann sind nicht genug Körper für die Wiedergeburt aller vorhanden.

Antwort
von JTKirk2000, 28

In gewisser Hinsicht ja.

Antwort
von Torrnado, 31

nein, definitiv nicht. da bin ich Realist.

darüberhinaus ist es ja gar nicht erwiesen, ob es ein " Paradies " wirklich gibt und wie man das Wort " Paradies " definieren soll.....

Antwort
von Frooopy, 68

Nein, aber ich lasse mich sehr gerne positiv überraschen.

Antwort
von DrDralle, 82

Nein, kann ich mir nicht vorstellen.

Antwort
von realsausi2, 19

Ich glaube vor dem Tod nicht an ein Paradies und danach schon gar nicht.

Antwort
von Lerony, 60

Naja. Ich glaube nicht daran aber wer weiß.

Antwort
von alewes, 23

Nein, daran glaube ich nicht.

Antwort
von nilsens, 15

Ja! Denkst du nicht auch, die an Gott glauben sollten in den Paradies kommen? Ich meine, die an Gott glauben und es auch praktizieren. Schließlich sind wir auf der Welt, damit wir uns den Paradies verdienen. Aber es gibt Menschen, die hauptsächlich nur für die Hölle erschaffen sind. 

Wär das nicht zu einfach, wenn wir direkt im Paradies wären? In einem Paradies, dass von Gott aus erschaffen wurde. Aber das wär doch Schwachsinn, wenn wir in einem Ort sind, wo wir den Erschaffer nicht kennen!

Antwort
von Miss101, 57

Ja. Ich denke nicht das wir umsonst hier sind. Wozu dann dieses Leben? 

Kommentar von jestade1 ,

Zufall?

Kommentar von Miss101 ,

Zufall? Ich denke nicht. Ich glaube daran, dass alles vorherbestimmt ist und die Welt sozusagen nur ein Zwischenschritt ist.. Aber jedem das seine. 

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Spaß und Lebensfreude.

Kommentar von realsausi2 ,

Wozu dann dieses Leben?

Zur Reproduktion der Gene, aus denen wir uns entwickelt haben.

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Wozu denn alle neuen Leben?

Kommentar von realsausi2 ,

Genau aus diesem Grunde. Zur Reproduktion von Genen.

Antwort
von boyboy3, 42

Nach dem Tod kann man wahrscheinlich an nichts mehr glauben :P

Antwort
von lunami11, 49

Nicht wirklich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten