Frage von lenni2612, 92

Glaubt ihr man kann eine Beziehung auf Distanz aufbauen?

Hey :) Ich habe ein Problem, und zwar hab ich mich in ein Mädchen (naja, eigentlich passt "Frau" besser, schließlich sind wir beide 20 und ja keine Kinder mehr...) verliebt. Der Haken ist nur dass sie 300 Km von mir entfernt wohnt. Klar ist es denke ich möglich, eine solche Fernbeziehung zu führen, die Infrastruktur hier bei uns ermöglicht es, diese Distanz in gut 2 1/2 Stunden zurückzulegen, aber das Problem ist, dass noch gar keine Fernbeziehung besteht...

Vielleicht erstmal zur Situation: wir sind beide ehrenamtlich bei einem Rettungsdienst tätig und haben in den letzten Tagen gemeinsam Wachdienst auf einer Wasserrettungsstation gemacht. Wir haben uns super verstanden und sind auch gleich am ersten Abend zusammen was trinken gegangen, aber eben nicht mit dem Hintergedanken eines Dates, sondern mehr "kollegial". Haben uns dabei von Anfang an wirklich super verstanden und sind definitiv schon recht gute Freunde geworden, aber ich hab schon am Anfang gemerkt, dass ich sie wohl doch auch in anderer Hinsicht ganz gut leiden kann.

Generell sagt man ja immer, man solle mit dem anderen ins Gespräch kommen, erstmal eine freundschaftliche Beziehung aufbauen und nach Gemeinsamkeiten suchen und wenns sich gut entwickelt soll man vielleicht mal explizit nach nem Date fragen.

Es hat sich in dieser Hinsicht eigentlich tadellos entwickelt, nur habe ich Idiot natürlich im entscheidenden Moment den Mund nicht aufbekommen und nicht nach einer Verabredung gefragt sondern einfach zu lange gewartet, aber das ist bei mir ein ziemlich typisches Problem...

Nun ist sie leider gestern Abend wieder nach Hause gefahren, weil ihre Einsatzzeit hier um war und sie auch zuhause Verpflichtungen hat und ich habe natürlich auch in den letzten Momenten nichts gesagt.

Jetzt habe ich mir aber (hoffentlich nicht zu spät) in den Hintern getreten und will es ihr doch noch sagen, allerdings macht man sowas ja nicht über Whatsapp oder Facebook. Glaubt ihr dennoch, dass ich das eventuell noch gerade biegen könnte? Wenn ja, wie? Ich kann doch nicht einfach per SMS fragen, ob sie nächstes Wochenende (Beispiel) Zeit hat was zu machen. Da würde ich ja mit der Tür ins Haus fallen, denn wer fragt denn sowas wenn er 300 Km weit weg ist??

Generell ist es ja überhaupt kein Problem, Kontakt zu halten, wir schreiben echt viel und ich meine auch nicht ausschließen zu können, dass sie an mir auch Interesse haben könnte...

Ich wollte sie eigentlich an einem der letzten Abende fragen, ob sie mit mir ausgehen möchte, aber weil wir immer erst sehr spät von irgendwelchen Gruppenaktivitäten zurück waren und dementsprechend alle schnell ins Bett wollten, dachte ich, das sei unpassend... Generell hätte ich auch kein Problem damit, sie jetzt um eine Verabredung zu bitten; wäre sie hier würde ich es tun. Aber sie ist nun mal nicht mehr hier...

Wie kann ich das noch retten? Ich kann doch nicht per Facebook oder Whatsapp nach einer Verabredung fragen...

Vielen lieben Dank vorweg :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Digarl, 36

Fahr wenn du Zeit hast zu ihr hin und überrasche sie vor Ort. Die Distanz schreibst du selbst ist ja nicht das Problem sondern eher der Kontakt Aufbau und Erhalt. Sobald einmal eine Beziehung entstanden ist stehen relativ gute Chancen, dass eine Fernbeziehung existieren kann. Aufgrund der sich immer weiterentwickelnden Technologie kann man sich trotz 300 Km Distanz in die Augen schauen und in Echtzeit Übertragung miteinander reden.

Dein Problem ist also keine Fernbeziehung selbst sondern vorerst den Aufbau einer solchen. Das würde ich an deiner Stelle wie gesagt wie folgt machen:

Fahr zu ihr hin und überrasche sie an ihrem Arbeitsplatz. Sag das du ohnehin frei hast und nicht zutun hattest weshalb du sie aufsuchst, da du dachtest ihr beide könntet was unternehmen. Sie wird sicher nachhaken da es ihr wahrscheinlich suspekt vorkommen wird, dass du eine solche Distanz für einen oder zwei Abende zurücklegst. Ihr werden ins Gespräch kommen und du kannst sie fragen. 

Kommentar von lenni2612 ,

Das klingt auch gut, aber ich weiß nicht ob ich sie damit nicht vielleicht überrumpele. Vielleicht muss sie ja auch gerade dann arbeiten und hat überhaupt keine Zeit. Das wär n ziemlicher Reinfall...

Kommentar von Digarl ,

Du kannst ja mal zu ihrer Arbeitsstelle gehen, sollte sie arbeiten müssen verabredet ihr euch für den Abend (suche dir am besten eine alternative Unterkunft, gehe nicht davon aus das du bei ihr schlafen kannst).

Schreib aber vorher mit ihr. Du kannst eventuell etwas per Chat herausfinden. Schreib ihr vorher das dir langweilig ist und ob sie Tipps hätte was du unternehmen könntest, dass sind Ankündigungen fürs Unterbewusstsein. 

Kommentar von lenni2612 ,

Glaubst du das könnte auch wie folgt funktionieren:
Ich schreibe vorher ein wenig mit ihr und fahre dann in ihre Stadt.
Dann frag ich sie ob sie mal kurz Zeit hat, wenn ja ruf ich sie an, sage dass ich gerade irgendwo in ihrer Stadt bin und frage sie, ob sie etwas unternehmen möchte.
Dass sie nachhaken wird warum ich dort bin denke ich mir auch, dann kann ich ihr ja sagen dass ich gern was mit ihr machen bzw sie wiedersehen wollte.

Dann überrumpele ich sie nicht so, oder?

Kommentar von Digarl ,

Ja das könnte funktionieren. Du kannst ja erst scherzhafte Anmerkungen machen das du sie mal besuchen kommst o.Ä.

Das Problem beim schreiben ist halt das du keinen Ton (ich hoffe du weißt was ich meine) bestimmen kann. Es sind lediglich einfach nur harte Buchstaben, eventuell noch Smileys aber diese können auch keine ganze Stimmung zum Vorschein bringen. Könntet ihr eventuell 1-2 Stunden vorher in einem geschlossenem Raum telefonieren? Dann würde sie vermutlich denken das du Zuhause bist (da der Raum ja geschlossen ist und es ruhig ist) und du könntest ihre Reaktion, "sollte sowas mal passieren", an ihrem Ton erahnen. 

Antwort
von interference, 44

Überrasche sie. Schicke ihr Blumen (das ist heutzutage nicht so üblich) mit einer Mitteilung, in der du sie um ein Rendez-vous fragst. Oder sonst 'was unerwartetes.. Viel Glück!

Kommentar von lenni2612 ,

Hab auch schon drüber nachgedacht. Aber da nehm ich ja wieder gleich die ganze Tür mit ins  Haus...

Kommentar von interference ,

Wer nichts wagt, der nichts gewinnt!

Kommentar von lenni2612 ,

Hast ja Recht ;)

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Mädchen, ..., 14
  • Persönlich glaube ich NICHT daran, sorry. Fernbeziehungen sind nicht erfüllend, sondern ein Quell ewigen Ärgers und Leid.
  • Am ehesten klappt eine Fernbeziehung, wenn man schon vorher fest zusammen war und sie nur auf Zeit sein wird. Da kann Liebe viele Entbehrungen überbrücken, vor allem aber die Hoffnung, dass man bald wieder zusammen ist. Aber auch dann muss man sich so oft sehen wie möglich und viel telefonieren, um das Leben miteinander zu teilen.
  • Ich kenne quasi nur Fernbeziehungen, die gescheitert sind. Wieder und wieder, im gesamten erweiterten Bekannten- und Kollegenkreis. Eine Partnerschaft ohne regelmäßigen persönlichen Kontakt erfüllt eben leider nicht die Grundbedürfnisse des Menschen nach Zärtlichkeiten, Körperkontakt, gemeinsamem Alltag. Ich finde, man sollte sich das nicht schönreden, sondern den Tatsachen ins Auge sehen.
Antwort
von voayager, 8

Fernbeziehungen sollte man möglichst nicht eingehen, gar zu viel Frust brigen sich mit sich.

Antwort
von Chiron78, 21

fernbeziehung sind arg schwer... ich glaub nicht an sowas

Kommentar von lenni2612 ,

Das wäre nicht so problematisch. Sie hat vor in knapp einem halben Jahr in meine Region zu ziehen (Berufspersoektiven und sie mag die Region) 

Deshalb bliebe das höchstens 6 Monate eine Fernbeziehung und mein Gott, dann geh ich eben ein Wochenende mehr arbeiten oder mache anderswo Abstriche, um mir das leisten zu können, alle zwei Wochen zu ihr zu fahren. Und wenn sie dann auch noch einmal im Monat vorbeikommt sieht man sich 3 Wochenenden im Monat. Das ist sicher nicht das Gelbe vom Ei, aber ein halbes Jahr steht man das durch.

Man muss eben Prioritäten setzen und sie wäre es mir definitiv wert 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community