Glaubt ihr an ein Leben nach dem Tod?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

bestimmt.. denn du würdest nicht leben, wenn nicht danach was anderes käme als vorher war und gewesen ist..! Das Leben gibt dir sozusagen eine Chance für Nachher bzw Danach.. , denn die Milliarden und Abermilliarden vorher - davon ist ja nichts übrig geblieben .. .

Das Leben bedeutet, daß du danach auf anderer Ebene weiterlebst - irgendwie - natürlich dein Geist und deine Seele, vielleicht sind sie dann auch beide vereint, weil sie jetzt getrennt sind als Körper, Seele und Geist, aber dein Intellekt ist dein Seele, die sich dann mit deinem Geist verschmilzt - es könnte also sein, daß du dich da liegen siehst, also deinen Körper, aber das interessiert dich dann nicht, weil du dem Licht usw entgegen begegnest usw. also eine geistige Sphäre annimmst, die man gemeinhin als Schweben bezeichnen kann bzw könnte ( menschlich ausgedrückt..) - in diesem Kontext wirst du - vielleicht - deinem Schutzengel immer ähnlicher und ihr seid dann eine Einheit - aber leben wirst du dann auch gewiss weiter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich bin Christ. Man kann im Internet ja mal nach Nahtoderfahrungen sehen. Man kann ja mal nach "Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen oder "Mädchen begegnet Jesus". (Ohne Anführungszeichen)
Falls es jemand interessiert, warum ich an Gott und das Christentum glaube, der kann ja mal auf mein Profil gehen und ein paar andere Antworten von mir ansehen, die ich auf andere Fragen gegeben habe. Da findet man Gründe/Argumente. Oder man fragt mich in den Kommentaren. Religion hat natürlich was mit dem Glauben an ein Leben nach dem Tod zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanja370
29.03.2016, 23:45

Aber nicht nur die Religion.Es gibt viele die an kein Gott glauben und trotzdem Überzeugungen haben dass der Tod nicht das Ende ist. Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde was wir Menschen heute noch nicht verstehn.

1

Ich möchte mich da nicht festlegen. Es kann sein, es kann aber auch nicht sein. Im Moment lebe ich einfach. Was später kommt, kann ich nicht wissen. Also bringt es mir nichts, darüber nachzudenken. Lieber genieße ich das Hier und Jetzt :)

Allerdings hoffe ich, dass entweder nichts mehr kommt oder eine sehr abstrakte Form bloßer Existenz ohne Wahrnehmen, Denken oder Empfinden. Der Gedanke daran, bis in aller Ewigkeit in meiner jetzigen Form oder einer ähnlichen zu existieren, macht mir Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennyhiser19
30.03.2016, 00:33

Schön gesagt 👍

1

wäre ganz froh, wenn nach dem Tod nichts mehr kommt. zwar gibt es dann nichts gutes mehr, aber auch genauso nichts negatives. wenn man wiedergeboren werden würde... naja auf ne zweite runde hab ich eigentlich keine lust... wie wenn man eine klasse in der schule wiederholt :P  kein guter vergleich... aber es spiegelt meine Meinung dazu wieder! in einen himmel zu kommen ist für mich etwas zu sehr phantasielastig. Also meiner Meinung nach: du hast dieses eine leben (genieße es), nutze es so gut du kannst, setze dir eigene ziele die du auch erreichen kannst. So kannst du vielleicht am ende sagen, dass du ein erfülltes leben hattest! was willst du mehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An eine höherwertige und mächtigere, gleichzeitig freiere Existens nach dem Sterben ja. Aber hoffentlich kein Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd es nicht bejahen aber auch nicht "nein, das ist quatsch" zu sagen.
Ich bin atheist und würde mich nicht an etwas festklammern.
Was nach dem Tod kommt, fragen sich viele aber bis jetzt gibt es von uns lebenden keine Antwort drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube in der Tat, dass es ein leben nach dem Tod gibt und ich habe auch recht genaue Vorstellungen davon, doch ob mein Glaube zutreffend ist, weiß ich natürlich erst dann, wenn es soweit ist, sofern es ein Leben nach dem Tod gibt. Wenn es kein Leben nach dem Tod gibt, werde ich nie erfahren, dass ich dann falsch gelegen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlichgesagt, keine Ahnung. Aber frag sowas lieber in fachspezifizierten Foren, da bekommst du mehr Feedback. Auf Facebook gibts dazu auch ne Diskussionsrunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope, wäre aber nice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibt es etwas nach dem Tod. Aber was uns da genau erwartet kann man dir hier nicht beantworten da wir alle noch hier sind.

Kann aber nicht schlimm sein wenn man aus Nahtoderfahrungen mitbekommt dass nur friedliches gesehn wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?