Frage von eiml04, 138

Glaubt ihr es gibt sie wirklich, die WAHRE LIEBE?

Hallo liebe Community, ich wollte fragen ob ihr an die wahre Liebe glaubt, so wie sie überall beschrieben wird in den Büchern und Filmen beschrieben ist? Ich bin mir nicht sicher ob es sie gibt und ob ich sie wirklich gefunden habe oder ob ich das nur denke weil ich so unglaublich verliebt bin aber wenn es sie gibt dann habe ich sie wahrscheinlich schon gefunden....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lesabis, 15

Dieses frisch verliebt sein Gefühl bzw diese Schmetterlinge im Bauch und das ganze Herzklopfen wird natürlich auch irgendwann weniger in einer Beziehung...was natührlich nicht heißt das man aufhört sich zu lieben aber diese "Spannung" geht auch irgendwann verloren weil man sich einfach mit der Zeit in und auswendig kennt... Ich presöhnlich finde das so nach 1,5 Jahren Beziehung erst die "richtige" Liebe anfängt... Also das man bei dem anderen bleibt trotz den Problemen die man manchmal zusammen hat und die Dinge die einen am anderen so stören... Ich finde man kann in gewisser weise "lernen" jemanden zu lieben... Man kann lernen die Bedürfnisse des anderen vor die der seinen zu stellen und auch die Fehler von dem anderen anzunehmen und ihn zu unterstützen anstatt versuchen ihn zu ändern...Ich glaube an "Wahre liebe" (natürlich nicht die von Disney)....wenn es der richtige ist dann wirst du das schon irgendwann merken... Viel Glück

Antwort
von Whitecheetah, 40

Ich denke schon, allerdings nicht nur eine. Ich denke es ist wie mit den wahren Freunden. Du kannst sie in deinem Leben an einer Hand abzählen. Manche treffen nicht eine und andere vlt. 3

Antwort
von derMannohnePlan, 28

Um diese Frage zu beantworten, muss man sich die Frage stellen was Liebe überhaupt ist? Was wir darunter verstehen?

Das Verlangen, in den persönlichen Beziehungen sicher zu sein, erzeugt unvermeidlich Leid und Furcht.

Dieses Suchen nach Sicherheit fordert die Unsicherheit heraus. 

Hast Du in irgendeiner Deiner Beziehungen jemals Sicherheit gefunden? Hast Du das? 

Wenn wir lieben und geliebt werden, wünschen sich die meisten von uns Sicherheit in dieser Liebe.

Aber ist das Liebe, wenn jeder seine eigene Sicherheit, seinen eigenen Weg sucht? Wir werden nicht geliebt, weil wir nicht zu lieben wissen. 

Was ist Liebe?
Das Wort ist so belastet und verfälscht, dass ich es ungern gebrauche.

Jedermann spricht von Liebe, jedes Magazin, jede Zeitung und jeder Missionar spricht unaufhörlich von Liebe.

Ich liebe mein Heimatland, ich liebe meinen König, ich liebe irgendwelche Bücher, ich liebe diesen Berg, ich liebe das Vergnügen, ich liebe meine Frau, ich liebe Gott.

Ist Liebe eine Idee? Wenn sie es ist, dann kann sie kultiviert, gehegt und gepflegt, herum gestoßen und verunstaltet werden, ganz nach Deinem Belieben.

Wenn Du sagst, Du liebst Deinen Partner, was bedeutet das? Es bedeutet, dass Du die Projektion Deiner eigenen Vorstellung liebst, eine Projektion Deiner selbst, die in konventionelle Formen gekleidet dem entspricht, was Du für edel und heilig hältst.

Antwort
von goodnews53, 59

Na, dann muss ich mal der wahren Liebe eine Lanze brechen.

Ja, es gibt sie. Aber ... Liebe ist auch Arbeit. Immer wieder Gemeinsamkeiten finden, den anderen wichtig nehmen, Respekt zeigen, Danke sagen, nicht nachtragend sein, Verständnis aufbringen, Verzeihen können, sich nicht vernachlässigen, den anderen wertschätzen, andere Meinungen respektieren und so weiter und so fort.

Das gelingt mir und meinem Mann bereits seit 19 Jahren erfolgreich. Davor 2 Ehen in den Sand gesetzt.

Kommentar von eiml04 ,

19 Jahre!!! Finde ich bewundernswert!

Kommentar von goodnews53 ,

Danke dafür. Aber das ist nicht mein Verdienst alleine. Mein Männe ist einfach Klasse. Und wir tun das obige beide füreinander.

Kommentar von KimJoan ,

WOW schon 19 jahre das es sowas überhaupt noch gibt die meißten beziehungen scheitern ja schon nach 2-3-4 jahren echt bewundernswehrt :-)

Antwort
von nowka20, 18

die gibt es, aber oft nur temporär

Antwort
von Amoremia, 42

Natürlich glaube ich an liebe. Mann darf nur nicht aufgeben und aufhöre danach zu suchen

Antwort
von Irmin1082, 64

Nein, die gibt es nicht. Das sind nur Filme und Bücher, und die erzählen dir halt das, um das Ganze spannender zu machen.

Antwort
von swimmingdemon, 30

Ja, gibt es. Nur kann die auch weglaufen hehe...

Antwort
von 17122002, 65

Wahre Liebe, gibt es nur dann wenn man dran glaubt, ich persönlisch glaube daran nicht

Antwort
von KimJoan, 46

Nein ich glaube nicht daran aber jeden des seine :-)

Antwort
von anonymesm, 38

Klar aber schwer zu finden

Antwort
von Garriba, 21

Das läßt sich schon deshalb nicht beantworten, weil niemand hier weiß, was Du Dir darunter vorstellst. 

Die romantische Liebesvorstellung ist eine Erfindung der Romanautoren des 18./19. Jahrhunderts und hat dann im 20. Jahrhundert in den Kinos über Filme die Herzen von Generationen von Menschen erfüllt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community