Glaubt ihr die KKK existiert noch in der USA?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gibts noch, lies mal hier


Zu Beginn des 21. Jahrhunderts schätzte man die Mitgliederzahl auf
5000 Klansmänner. Der Klan tritt nicht als geschlossene Organisation
auf, sondern verteilt sich auf einzelne unabhängige Sektionen über die
Vereinigten Staaten.[9]


Seit 1995 bekämpft der Klan gezielt schwarze Kirchengemeinden. In denletzten Jahren wurden mehr als 180 Kirchen afroamerikanischer Gemeinden durch Brandanschläge zerstört. Es wird vermutet, dass der KKK an diesenBrandanschlägen beteiligt war.

Seit der Wahl von Barack Obama zum Präsidenten im Jahr 2008 verzeichnete der Ku-Klux-Klan neuen Zulauf.[10] Er setzt in seiner heutigen Eigendarstellung auf ein moderneres und bürgerliches Erscheinungsbild.


In den letzten Jahren sucht der Klan vermehrt Kontakt zu anderen rechtsextremen Bewegungen.[11]


Am 13. April 2014 erschoss ein 73-jähriges Ku-Klux-Klan-Mitglied in Overland Park in der Metropolregion Kansas City drei Menschen in zwei jüdischen Einrichtungen. Der Täter wurde festgenommen.[12]


Am 16. November 2014 übernahm das Hackerkollektiv Anonymous
den Twitter-Account des Klans und attackierte die Website, bis sie
nicht mehr erreichbar war. Des Weiteren wurden Namenslisten und Bilder
von Mitgliedern des Klans auf Anonymous zugeschriebenen Seiten
veröffentlicht

https://de.wikipedia.org/wiki/Ku-Klux-Klan


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wir glauben ist eher zweitrangig, denn glauben kann man viel wenn der Tag lang ist, wentscheidend ist doch vielmehr ob es ihn (KKK) gibt oder nicht.

Es gibt diesen Ku Klux Klan noch immer, diese radikalprotestatntische Bewegung/Organisation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss man nicht glauben, das sollte man wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeiniFirma
24.07.2016, 23:20

Aber ist sie immer noch aktiv?

0

Was möchtest Du wissen?