Frage von istdochsoegal, 86

Glaubt ihr dass mein Leben keinen Sinn mehr hat?

Ich glaube dass mein Leben keinen sinn mehr hat weil ich einfach nicht mehr normal bin seit meinem 20. Lebensjahr. Ich hatte schon immer Probleme abeer etzt wird alles schlimmer und meine Freundin hat mich vor kurzem verlassen. Ich bin so komisch ich müsste mal übers weiter leben nachdenken. Glaubt igr Suizid wäre ne Option ?

Antwort
von Vanaha, 30

Wie hier schon einige geschrieben haben, ist Suizid wirklich keine gute Idee, sogar eine sehr schlechte.

Deine Schilderungen klingen für mich, als wärst du gerade an einem seelischen Tiefpunkt angelangt und ich kann auch nicht nachvollziehen wie du dich fühlst oder wie es dir geht, aber auf jeden Fall solltest du dich jemanden
anvertrauen!

Egal ob Familie oder Freunde oder in einem Forum, wo es andere Menschen gibt, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, äußere dich über deine Probleme und friss sie nicht in dich hinein!

Depression ist eine Krankheit, keine Wahnvorstellung und auch kein erbärmlicher Akt Aufmerksamkeit zu bekommen, das darfst du dir von niemanden einreden lassen!

Es gibt in Deutschland viele Kliniken, die sich darauf spezialisieren, Betroffenen zu helfen und sie zurück auf den richtigen Weg zu führen, bitte informiere dich über das Internet, wo du Hilfe bekommen kannst!

Schäm dich nicht dafür, dass es dir schlecht geht, jeder stürzt in seinem Leben einmal ab, aber man kann immer zurück ins Leben finden und wieder Freude verspüren, auch wenn du mir das momentan nicht glauben magst.

Bitte such dir Hilfe, ganz egal wo, am besten bei einem Psychater oder anderem Arzt deines Vertrauens, sie werden die weiterhelfen und dir Nummern oder Adressen geben, wo man gezielt auf deine Probleme eingeht und dir hilft, wieder Hoffnung zu fassen.


Als letztes noch: Ich habe keine Ahnung wer du bist oder was in deinem Leben vorgefallen ist, aber Fakt ist, du bist ein Mensch und das reicht mir um zu wissen, dass dein Leben nicht sinnlos ist und Suizid auf gar keinen Fall eine Option wäre!!


Antwort
von xKodoku, 25

Hallo

Dass du so fühlst, ist denke ich mal völlig normal. Das Leben läuft nicht immer gut und manchmal fühlt man sich schlecht und depressiv. Auch wegen der Trennung. Eventuell häufen sich bei dir schlechte Erinnerungen, Ereignisse etc. an, die dich so denken lassen.

Aber für jedes Problem gibt es eine Lösung. Suizid ist aber keine! Es lohnt sich auf jeden Fall weiter zu leben, glaub mir. Auch ich habe oft an Suizid gedacht, habe aber irgendwann einen Arzt konsultiert bzw, einen Psychologen und es hat geholfen. Wirklich!

Sprich mit deinen Eltern, Freunden, Verwandten usw. Sie werden dir das selbe sagen!

Ich hoffe, das hilft dir und um Himmels Willen bring dich ja nicht um!'

Antwort
von Mietzie, 44

Ich glaube, du solltest ernsthaft mal mit einem Arzt sprechen. Wahrscheinlich hast du Depressionen. Das ist eine ernstzunehmende Krankheit die behandelt werden muss.

Antwort
von katysmth, 19

Hallo erst mal.

Nein, Suizid ist absolut keine Option. Man hat immer mal Phasen im Leben in denen einem alles zu viel wird und man sich schlecht fühlt. Anstatt an den Tod zu denken würde ich mir lieber professionelle Hilfe suchen, die dir hilft wieder positiv zu denken! :-)

Eine gute Möglichkeit einen Anfang zu machen ist diese Notfall-Hotline. 

Telefon-Hotline (kostenfrei, 24 h), auch Auskunft über lokale Hilfsdienste:

0800 - 111 0 111 (ev.)
0800 - 111 0 222 (rk.)
0800 - 111 0 333 (für Kinder / Jugendliche)
Email: unter www.telefonseelsorge.de

http://www.leben-ohne-dich.de/notfall.htm (Link zur Website)

Ich wünsche dir viel Glück auf deinem weiteren Lebensweg und hoffe, dass sich alles zum Besseren wendet! 

Alles Gute.

Antwort
von Granja123, 25

Nein. Suizit ist definitiv keine Lösung!!! Vertraue dich einem Freund oder einer anderen Vertrauensperson an, und suche umgehend einen Arzt auf !! 

Antwort
von BrowserNerdsHD, 20

Jedes leben hat einen sinn!

Doch der Sinn des lebens... den musst du erstmal finden !

Jedes leben hat einen eigenen Sinn und deiner muss noch auf dich zukommen..

Suizid ist keine lösung !

Du musst einfach deinen Weg gehen nicht Rechts nicht Links sondern gerade aus auch wenn der weg auch ein wenig Steil wird zu einem Tal gehört immer auch ein Berg !

Antwort
von ManuTheMaiar, 26

Das Leben macht immer Sinn und wenn es nur ist um zu leben bitte tu dir nichts an du hast nur dieses Leben

Antwort
von nowka20, 5

wegern einer freundin seinen körper wegwerfen?

du hast ne macke!°

Antwort
von kreuzkampus, 7

Wenn ich Deine  Beiträge ansehe, wäre es sinnvoll, wenn Du ganz schnell zu einem Psychotherapeuten gehen würdest. Deine Beiträge klingen durch und durch krank.

Kommentar von istdochsoegal ,

warum ???

Antwort
von Rendric, 25

Suizid ist nie eine Option. Jedes Leben hat Sinn. Sonst gäbe es das Leben nicht.

Antwort
von PupsxD, 10

Nein, rede mal mit deiner Familie und mit einem Psychologen. Es hört sich komisch an, der wird aber helfen. 

Suizid ist was grausames, vor allem wenn man andere Personen mit dran beteiligt. 

Wie gesagt, frag nach Hilfe, das kann dein Leben wieder ins rechte rücken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten